Carmen – Wunschhosenprojekt hat mich überzeugt

Carmen Alhof Wunschhosenprojekt hat mich überzeugt„Ich habe mich im Mai 2018 fürs LADY FORM entschieden, weil ich das Publikum hier sehr angenehm und das Team super finde. Nach meiner Schilddrüsenoperation wollte ich meinen Stoffwechsel wieder in die Gänge bringen und meine Figur verbessern. Hosen kaufen war für mich mittlerweile ein Albtraum. Von Mai 2018 bis zum Start des Wunschhosenprojekts im Oktober hatte ich bereits 7kg abgenommen. Jetzt wollte ich nochmal einen Impuls setzen.

Im Wunschhosenprojekt habe ich dann weitere 5kg abgenommen, trotz Vorbelastung mit der Schilddrüse und kaum Training aufgrund einer Fußverletzung und ZahnOP!

Den Vacu Walk und die Lymphdrainage konnte ich zum Glück nutzen und habe deutliche Verbesserungen an meinem Hautbild gespürt. In den wöchentlichen Gruppenstunden fand immer angenehmer Austausch statt und wir haben uns in der Gruppe für die Erfolge gemeinsam gefreut.

Das Wunschhosenprojekt hat mich wirklich überzeugt. Die Rezepte sind lecker, besonders die Früstücksvarianten , und abwechslungsreich. Wie man sieht, funktioniert es auch mit wenig Training und ist für alle Frauen unabhängig vom Alter oder Trainingslevel geeignet.

Im Januar werde ich weiter an meinem Ziel arbeiten, mein Know How im Bereich Ernährung vertiefen und bei Jürgen im Figur in Form Kurs teilnehmen.
Eure Carmen“

Mein Erfolg in Zahlen:
– 5,0 kg Körpergewicht
– 4cm Taillenumfang
– 3cm Bauchumfang
– 5cm Hüftumfang
– 3cm pro Oberschenkel
– 1,5cm pro Knie

Brigitte Forkert – Erfolg trotz Medikamente !

brigitte-forkert-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form– 3,3kg Körpergewicht
– 3cm Taillenumfang
– 3 cm Hüftumfang

„Ich habe, wie wahrscheinlich viele, jede Menge erfolglose Diäten in meinem Leben probiert. Jetzt wollte ich gerne einen Weg finden auf vernünftige Art und Weise Abzunehmen.

Das habe ich mit dem Wunschhosenprojekt im LADY FORM geschafft. Trotz einer Kortisonkur und einer Schilddrüsenerkrankung habe ich in den 4 Wochen 3,3 kg abgenommen. Aufgrund der Medikamente habe ich damit wirklich nicht gerechnet.

Die Rezepte waren leicht umzusetzen und haben lecker geschmeckt. Vor allem der Entgiftungsaspekt hat mir gut gefallen. Ich fühle mich viel besser, entspannter und lockerer.

Meinem Mann ist auch aufgefallen, dass mein Gesicht (vorher durch Kortison aufgeschwemmt) wieder schmaler und auch meine Beine wieder schlanker geworden sind. Das motiviert!

Der Ablauf des Wunschhosenprojekts ist sehr gut durchdacht. Da fällt einem das Mitmachen und Durchhalten sehr leicht. Ich kann es vor allem Frauen mit gesundheitlichen Hintergründen wie bei mir empfehlen, beim Projekt Wunschhose mitzumachen.“