Sylvia Manigel – keine Schmerztabletten mehr

sylvia-manigel-keine-schmerztabletten-mehr-durch-trainingSo kann es gehen …
Eigenbericht von Sylvia Manigel, 57 Jahre

„Ende Mai 2015 bin ich mit Hüftschmerzen, Übergewicht, hohem Ruhepuls und niedrigem Blutdruck ins LADY FORM gekommen um dagegen etwas zu unternehmen.
Seit dem trainiere ich regelmäßig an den chipkarten gesteuerten Lady Form Kraft-Ausdauer-Geräten und an den Geräten des five-Rückenzentrums.

Jetzt, August 2015, nur 3 Monate später, spüre ich deutliche Verbesserungen.
Das Wichtigste ist, dass ich keine Schmerztabletten mehr wegen den Hüftschmerzen brauche, es gibt nämlich keine Hüftschmerzen mehr !
Der Ruhepuls hat sich von vorher fast 100 auf ca. 70 verbessert, der Blutdruck hat sich auf Normalwerte stabilisiert.
Ich gehe viel gerader und aufrechter, das Treppen steigen geht viel leichter und der Bauchumfang ist etwas weniger geworden.

Nächstes Ziel, jetzt mit „voller Einsatzfähigkeit“ ist Figurtraining und Abnehmen, damit ich eine Zumba-Stunde richtig voll mitmachen kann.
Das ist für mich, früher habe ich sehr viel getanzt, ein wichtiges Ziel.

Die anderen Mitglieder sind alle nett, ebenso wie die Trainer. Das große Plus ist, das die Trainer sehr genau schauen, das Training sehr gut auf mich abstimmen und vor allem auch ehrlich sagen „was Sache ist“ !
Ich gehe einfach gerne ins LADY FORM und freue mich total über diese Erfolge und bin sicher, dass ich die weiteren Ziele ebenso erreichen werde.

Natürlich muss ich dafür etwas tun und mich anstrengen …“