Andrea – 16,3 Kilo in 14 Monaten abgenommen !

Andrea Göttert in 14 Monaten 16 Kilo abgenommen Figur In Form“Im Januar 2019 habe ich im LADY FORM am Figur In Form Ernährungs- und Abnehmkurs mit Jürgen teilgenommen um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren und wie ich am besten esse um mit Fettverbrennung noch etwas mehr abzunehmen.

Das hat prima funktioniert, bin sehr zufrieden, habe sehr viel gelernt und weitere 4,4 Kilo abgenommen, davon 3 Kilo reines Fett … das sind 12 weiter Päckchen Butter 🙂 Insgesamt habe ich jetzt im LADY FORM 16,3 Kilo in den letzten 14 Monaten abgenommen !!!

Werde mich weiterhin genau so gesund ernähren !!
Kann ich absolut weiter empfehlen !!

Sevim – mehr essen und abnehmen !

sevim-mehr-essen-und-abnehmen“Ich habe mich im Juni 2017 mit dem Wunsch endlich abzunehmen und gesünder zu leben im LADY FORM angemeldet.

Ich muss zugeben, am Anfang ist auf der Waage nicht besonders viel passiert, obwohl ich ganz regelmäßig im milon® Zirkel trainiert und auch auf meine Ernährung geachtet habe (dachte ich zumindest:-)).

In der Ernährungsberatung (P3) wurde ich eines besseren belehrt. Ich habe viel zu wenig Kalorien am Tag zu mir genommen, um überhaupt abnehmen zu können. Ich habe mich an die Tipps der LADY FORM Trainer gehalten: die Kalorienzufuhr erhöht und auch mehr Eiweiß, Obst und Gemüse in meine Mahlzeiten eingebaut. Sogar mein Brot backe ich selbst. Das war zunächst natürlich eine Umstellung, aber ich konnte mich schnell daran gewöhnen und jetzt gehört es zu meinem Alltag, mich gesund zu ernähren.

Ich trainiere weiterhin fleißig in den milon® Zirkeln und gehe auch gerne in die Kurse, vor allem Pump&Shape, BauchBeinePo und Step haben es mir angetan. Ein Ausdauerintervalltraining habe ich ebenfalls mit in meinen Plan integriert.

Das alles hat gefruchtet: Ich habe jetzt stolze 10kg abgenommen! Dieses Gewicht hatte ich das letzte Mal vor 18 Jahren, vor meiner Ehe und meinen Kindern. Das fühlt sich einfach unbeschreiblich gut an. Alte Klamotten passen mir wieder, ich fühle mich auf der Arbeit viel fitter und kann mich auch wieder besser mit meinen Kindern auspowern 🙂

Ich kann allen, bei denen sich nicht sofort die riesigen Erfolge einstellen raten: Gebt nicht auf, hört auf die Tipps der Trainer und dann kommt der Erfolg garantiert mit der Zeit.
Eure Sevim”

Cornelia – Alternative zum Magenband

cornelia-alternative-zum-magenbandMeine Ausgangssituation

Ich hatte an Gewicht so viel zugenommen, dass meine Beweglichkeit stark eingeschränkt war und ich eigentlich gar keine Kondition mehr hatte. 2015 bin ich dann Oma geworden und jetzt, 2017, konnte ich nicht mal mehr mit meiner Enkeltochter spielen, ich kam nicht auf den Boden runter und wenn, dann nicht mehr hoch. Jetzt ist das kein Problem mehr, auch lange Spaziergänge sind wieder möglich ohne bei jeder kleinen Steigung zu schnaufen.

MagenbandOP ?

Anfang 2017 war ich noch fest entschlossen eine MagenbandOP durchführen zu lassen. Gutachten waren bereits eingeholt, ebenfalls dieGgenehmigung der Krankenkasse. Nach einem ausführlich Gespräch mit Jürgen habe ich das erst mal hinten an gestellt. Inzwischen glaube ich, dass ich es auch ohne OP schaffen kann, das ist wirklich ein Erfolg für mich. Training, richtiges Essen und Motivation sind also durchaus eine Alternative zum magenband !

Alternative !

Insgesamt habe ich seit dem Trainingsbegin im LADY FORM jetzt 21 Kilo abgenommen, allein während des 8 wöchigen FIGURinFORM-Kurses 8,2 Kilo. Natürlich gab es dazu insbesondere von der Familie und Freunden sehr viel positives Feedback. Jetzt fühle ich mich natürlich im wahrsten Sinne “gut in Form”. Besonders schätze ich, dass ich viel beweglicher bin und die Kondition stark verbessert hat.

Meine Ziele

Während der Ernährungsumstellung im FIGURinFORM Kurses und auch jetzt, liegt bzgl. Ernährung die Betonung auf der ausreichenden Eiweißzufuhr, weniger Kohlehydrate um die Fettverbrennung zu optimieren, deshalb habe ich auch im Fettstoffwechselzirkel trainiert, später auch im Figurzirkel und zusätzlich immer längere Ausdauereinheiten gemacht. Jetzt bin ich so motiviert durch meine Erfolge, dass ich genau das beibehalte. Mein erstes Ziel ist es mit dem Gewicht unter 100 Kilo zu kommen und später auf mein Normalgewicht.

Die Gruppenstunden im FIGURinFORM Kurses bringen sehr viel Informationen über Ernährung und Training rüber, mit Gleichgesinnten macht es einfach Spass, man kann sich gegenseitig motivieren und auch mal Mut zusprechen um nicht aufzugeben. Auch bei der Einkaufsführung im REWE habe ich viel über das Kleingedruckte auf den Packungen gelernt.

Voller Erfolg 🙂

Für mich war der Kurs ein voller Erfolg, deshalb kann ich den für alle Übergewichtigen absolut weiter empfehlen. Ich konnte jederzeit nachfragen wenn ich bei etwas unsicher war, der Trainer versucht immer eine Lösung zu finden und das Lob tut einfach auch mal gut !

PS: zusätzlich hat mir auch noch das Buch “Fettlogik überwinden” geholfen, vieles besser zu verstehen.

Cathrin – Endlich geschafft :-)

cathrin-endlich-geschafft“Den FIGURinFORM-Kurs habe ich im LADY FORM mitgemacht um meine Ernährung zu verbessern und um abzunehmen. Beides habe ich geschafft, nach 8 Wochen hatte ich 5,2 Kilo weniger 

Ich bin stolz, dass ich es endlich geschafft habe dran zu bleiben und nicht nach einem abgenommenen Kilo wieder zurück in alte Gewohnheiten zu fallen. Ich esse jeden morgen eine reine Eiweißmahlzeit, das Mittagessen habe ich deutlich verbessert.

Während des Kurses habe ich im milon-Fettstoffwechselzirkel trainert aber auch Step-Aerobic, Pilates und Body Pump mitgemacht.

Die Gruppenstunden des FIGURinFORM-Kurses waren super, die Themen sehr interessant. Mich hat es sehr motiviert mich mit den anderen Teilnehmerinnen auszutauschen und über die Besonderheiten reden zu können, die eine Ernährungsumstellung natürlich mit sich bringt. LEIDER konnte ich an der Einkaufsführung im REWE nicht teilnehmen, dass hole ich beim nächsten Kurs auf jeden Fall nach !!

Ich mache natürlich so weiter bis ich mein Ziel voll erreicht habe und natürlich zum Stabilisieren. Ich kann den Kurs im LADY FORM jedem empfehlen zur Ernährungsumstellung und Abnehmen.

Liebe Grüße, Cathrin”

Melanie Hentschel – im Brautkleid wohl fühlen

melanie-hentschel-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form-3,9kg Körpergewicht
-2,0% Körperfett
-4,0cm Taillenumfang
-4,0cm Hüftumfang

“Ich heirate diesen Sommer und möchte in meinem Brautkleid natürlich toll aussehen und mich einfach wohlfühlen. Deshalb konnte ich mich schnell für das Wunschhosen Projekt entscheiden.

Innerhalb der 4 Wochen konnte ich ganze 3,9kg abnehmen.
Das hat sich vor allem an Taille, Hüfte und Beinen bemerkbar gemacht. Das ist auch meinen Freunden gleich aufgefallen 🙂
Allgemein fühle ich mich wesentlich fitter und konzentrierter, nachdem ich meine Ernährung umgestellt habe. Ich werde nicht mehr so schnell müde und auch mein Stresslevel ist gesunken.

Nach den Vacu Walk und Lymphdrainagen Anwendungen fühlen sich meine Beine viel leichter und irgendwie auch befreiter an. Noch dazu ist meine Haut straffer geworden.

Ich kann das Wunschhosen Projekt auf jeden Fall weiter empfehlen, denn besonders die Gruppenstunden spornen richtig an. Und natürlich die tolle Unterstützung vom LADY FORM Team 🙂 “

Vivien Völpel – ohne Verzicht abnehmen

vivien-völpel-ohne-verzicht-abnehmen“Ich habe mich für das Wunschhosenprojekt entschieden, weil ich bereits bei allen Ernährungsprogrammen im LADY FORM teilgenommen hatte und mein Ziel bisher noch nicht erreicht hatte. Ich sage immer „meckern auf hohem Niveau“, denn ich bin nicht übergewichtig und mein vorhandenes Fett ist gut verteilt. Doch es darf gerne etwas weniger Fett sein 🙂

Ich habe 2,5 kg Fett verloren (-1,7% Körperfett) und je 4cm an Taille und Hüfte. Die Kombination aus Vacu Walk und Lymphdrainage hat mir gut gefallen, ich habe es gerne genutzt. Meine Haut ist noch reiner geworden! Schon während der Kur habe ich das gemerkt. Ich empfehle das Wunschhosenprojekt jedem weiter und werde es selbst auch nochmal machen. Es ist einfach, man verzichtet nicht komplett auf alles und wenn man unter der Woche diszipliniert durchhält  kann man sich am „Schlemmertag“ ohne Gewissensbisse etwas gönnen.”

Sonja Petrin – Zeit etwas FÜR MICH zu tun!

sonja-petrin-frontal-abnehmen“Als ich im Oktober 2015 im LADY FORM mit dem FIGURinFORM Ernährungs- und Abnehmkurs und regelmäßigem Training angefangen habe, wog ich 120 kg und mein Blutdruck war bei 180/110. Meine Ausdauer war fast “null” ! Das war der Zeitpunkt als ich merkte: JETZT IST SCHLUSS ! Ich entschloss mich jetzt was FÜR MICH zu tun, damit auch meine Familie noch lange an mir hat!

Zunächst wurde mein Stoffwechsel eine Woche mit der SenseWear-Stoffwechselanalyse kontrolliert, danach durfte ich starten. Ich fühlte mich dabei “Pudelwohl” und gewann schnell an Energie. Die Ernährungsumstellung auf 3 Mahlzeiten, 2 davon bestehend aus Eiweiß, war sehr hilfreich.

Der Erfolg des FIGURinFORM Kurses und des Trainings blieb nicht lange aus. Der Gürtel enger, die Kleidung weiter, mehr Power und noch viel mehr: von Kleidergröße 54 auf 48, die Laune stieg enorm an 🙂

sonja-petrin-profil-abnehmenAlleine in der Zeit des FIGURinFORM Kurses nahm ich 10kg ab, bis heute, 3 Monate nach meinem Start habe ich genau 18,2kg abgenommen!

Zusätzlich bekam ich von Ernst Schulz einen Gutschein für eine 8 Wochen Intensivphase im Vacu Walk zur Unterstützung des Bindegewebes und Fettverbrennung. Umfangsverlust = 31cm. Ich bin furchbar stolz darauf und auch auf mich.

Ich danke Jürgen für seine Offenheit und seine energische Unterstützung, Jürgen Du bist ein toller Trainer !
Und Danke dem LADY FORM Team für die Rückenstärkung und die Unterstützung.
Ich freue mich auf die nächsten Wochen und Monate und auf weitere Minus 20 Kilo.
Eure Sonja”

Veronika Kotoucz – Hausarzt ist zufrieden

abnehmen-hausarzt-ist-zufriedenDer FIGURinFORM Ernährungs- und Abnehmkurs ist eine wunderbare und vertiefende Ergänzung zur Stoffwechselkur. Ich bin glücklich, denn ich habe jetzt optimale Werte bzgl. meiner Muskel- und Körperfettmasse erreicht, weitere 3,9 kg abgenommen.

Mein Hausarzt ist sehr zufrieden mit mir, dass ich das jetzt mit 68 Jahren gemacht habe bevor ich noch älter werde. 🙂

Ich bin sehr dankbar für die anschauliche Darstellung der Zusammenhänge der Ernährungsstoffe und Muskelaufbau und Muskelabbau. Das zum Kurs gehörende Begleitheft mit so vielen leckeren Rezepten ist auch wunderbar.
Herzlichen Dank für das alles !
Veronika

Karin Wauer-Riebel – wieder wohl fühlen !

abnehmen-wieder-wohl-fühlenSchon lange Zeit fühlte ich mich nicht mehr wohl in meinem Körper, mein Gewicht war einfach zu hoch und die Figur entsprechend … naja. Zufällig traf ich Jürgen an einem Nachmittag auf der Straße, wir kennen uns von früher, wir unterhielten uns kurz, ich “klagte ihm mein Leid” 🙂 … kurze Zeit später habe ich mich dann im LADY FORM angemeldet um etwas für mein Wohlfühlen zu tun und abzunehmen.

Was soll ich sagen, ich mache es kurz: Der FIGURinFORM Ernährungs- und Abnehmkurs plus Training hat mir den Kick gegeben, ich freue mich einfach drüber … nach 7 Wochen habe ich schon 5,9 Kilo abgenommen und mein jetziger Gürtel ist im letzten Loch, ich kaufe mir einen neuen … und da geht noch viel mehr !

Nachtrag am 11.12.2015
War gestern zur Blutabnahme wegen nachkontrolle. ich habe ja von erzählt. Heute morgen zur Besprechung. Meine Ärztin war hoch erfreut, als sie die tollen Werte sah. Tja was sowas ausmachen kann. Sie schrieb in meine Akte … Toll … Toll … Toll. Und ich soll weiter so machen … was ich ja vorhabe !

Durch Stoffwechselkur -14,2 kg weniger

martina-ereni-stoffwechselkur-abnehmen

Martina Erenyi hier im Vacu Walk
mit Sauerstoff-Anwendung zur
Hautbildverbesserung und Stoffwechselanregung.

Martina Erenyi: Start mit 92 kg

„Der Erfolg meiner Schwester und der Info-Vortrag im LADY FORM haben mich dazu animiert, auch eine Stoffwechselkur zu machen. Also startete ich im März meine Erste mit sage und schreibe 92 kg. Mein Ziel war es die 8 als erste Zahl meines Gewichtes zu sehen.

Nach nur einer Woche war dieses Ziel schon erreicht und ich machte natürlich auch weiter. Ich fühlte mich einfach nur wohl. Schwer fiel mir allerdings auf Schokolade und Wein zu verzichten.

Umso mehr freute es mich am Ende der Kur, inklusive der Stabilisierungsphase,
7,5 kg weniger zu wiegen und Hosen anziehen zu können, welche mir bis dato nicht gepasst haben.

Ende Juni startete ich dann eine zweite Stoffwechselkur mit dem Ziel irgendwann die 7 als erste Zahl bei meinem Gewicht zu haben. Nach 4 Wochen, davon eine Woche Wanderurlaub in den Bergen und ohne digitale Waage, freute ich mich zu Hause das Gewicht zu erfahren

Und was soll ich Euch sagen: Es waren nur noch 77,8 kg

Mein Ziel ist erreicht und ich muss leider Hosen aus meinem Schrank verbannen, welche mir definitiv zu groß geworden sind. Am meisten freut mich aber, dass mir Hosen passen, die ich noch nie getragen habe, jedoch schon lange im Schrank hatte.

Danke an meine Schwester Claudia und an das ganze LADY FORM Team für ein neues Lebensgefühl!“