21 Tage Stoffwechselkur: Abwärtstrend: Never change a winning Horse

Mittagessen

Mein Mittagessen heute, lecker und frisch

21 Tage Stoffwechselkur: Abwärtstrend: Never change a winning Horse

Stoffwechselkur und Empfehlungen,  Dienstag 16. Tag
Gewicht heute Morgen: 77,7 kg, das bedeutet im Ganzen: – 6,8 Kg.

21 Tage Stoffwechselkur: Gemüse mediterran

Gestern Mittag gab es geschnipselte Paprika und zwei Tomaten mit Hüttenkäse Dressing und vielen Kräutern. Das Ganze hatte zusammen nur ca. 150 kcal. Abends habe ich mir  Hähnchenfilets und 2 ½  mittelgroße Paprika und eine kleine Zwiebel gegrillt und gewürzt. Ober lecker. Gegrilltes Gemüse ist einfach und schnell zubereitet und hat wenig Kalorien und schmeckt einfach mediterran. Danach war ich richtig gut satt. Das werde ich auch nach der Diätphase machen, weil es einfach lecker ist.

21 Tage Stoffwechselkur: Empfehlungen zu gestern

Ich habe es schon mehrfach gesagt, die Feinheiten bestimmten Erfolg. Die Reduzierung der Fettdepots liegt in der reduzierten Kalorienaufnahme und die Globuli bewirken dass unsere Fettreserven als Energieträger genutzt werden.  Deswegen werden die Fettdepots abgebaut. Die tägliche Energie wird aus den Fettdepots gewonnen. Dadurch fühle ich mich auch so gut. Das ist der gravierende Unterschied der homöopathischen Stoffwechselkur zu anderen Diäten!! Hier wird in den 21 Tagen der neue „Set Point“, das neue Körpergewicht, „die Höhe der Meßlatte“ bestimmt.

 21 Tage Stoffwechselkur: Never Change a winning Horse

Ich persönlich nehme nur Ratschläge von Personen an, die die homöopathische Stoffwechselkur komplett und nach den Vorgaben exakt durchgezogen haben. Mein erfolgreicher Freund und Trainingspartner Hans-Gerhard Merkelbach vom FCM, den ich an dieser Stelle einmal  grüßen möchte, hat mir in Jugendjahren einmal gesagt: Never Change a winning Horse. Daran denke ich bis heute und das ist schon ca. 40 Jahre her. Danke dir dafür.

21 Tage Stoffwechselkur: Start im LADY FORM

In den letzten Tagen sind immer mehr Anfragen gekommen, wann wir endlich die Stoffwechselkur starten, bzw. allen Interessierten vorstellen. Viele wollen durch meine Ergebnisse motiviert, ihre Figur auch in überschaubarer Zeit in Hochform bringen. Ich wollte aber, bevor ich die Stoffwechsel-Kur vorstelle, selbst erfolgreich sein. Das ist, denke ich verständlich.

21 Tage Stoffwechselkur: Kostenloser Vortrag für Interessierte

Deswegen steht der Termin erst seit gestern fest: Mittwoch, der 17.09.2014 um 19.00 Uhr. Anmeldungen, auch für Gäste unter 06122 – 22 79.

Morgen werde ich mal wieder über leckeres Essen schreiben.
Wünsche Euch eine gute Zeit, bis morgen,

herzlichst Euer Ernst Schulz

Cellulite und die Stoffwechselkur: 15. Tag – 6,5 kg

Cellulite und die Stoffwechselkur Wiesbaden

Sonntagstraining

Am Sonntag habe ich ein Training wie früher gemacht – Eisen bewegt

Hallo liebe Mitglieder, Blog Leser und Freunde!

Hoffe Ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Heute ist der Bericht etwas länger, weil am Wochenende sich so viel angestaut hat und viele Fragen an mich herangetragen wurden. Danke dafür. Ich freue mich über die Resonanz.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Sonntagstraining

Am Sonntag bin ich um 7.30 Uhr aufgestanden. Gewogen, alles in meine Tabelle eingetragen und dann die Globuli genommen. Das läuft jeden Morgen gleich ab. dann zwei Tassen Kaffee und mein Frühstück, der Vitalshake und die Vitamine. Um 11.30 Uhr bin ich zum Training gefahren. Leichtes Aufwärmen auf dem Crosstrainer und dann 40 Minuten gutes Muskeltraining. (siehe heutiges Bild) Die Muskeln verbrennen unser Fett. Durch Training wird der Stoffwechsel angeregt. Danach habe ich noch 2 Saunagänge zur Entspannung gemacht.

Nachmittags bin ich noch 1 Std. mit meiner Mutter an der frischen Luft spazieren gegangen.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Sonntagsessen

Mittags gab es eine super leckere Tomatensuppe wie im Buch beschrieben. Habe die Suppe mit feinem Rinderhack ( ca. 15 % Fett Anteil) ergänzt um den Eiweißanteil zu gewährleisten. Gestern Abend gab es acht gegrillte Garnelen mit Zitrone und einem grünen Salat auch mit Zitronendressing. Ihr seht, ich schlemme richtig am Wochenende, grins.

 Cellulite und die Stoffwechselkur: 2 Wochen rum

Heute Morgen um 7:00 Uhr waren genau zwei Wochen der Stoffwechselkur rum. Im Nachhinein muss ich sagen, die zwei Wochen sind schnell verflogen. Am Anfang sieht die Zeit ja sehr lange aus. UND: Ich freue mich richtig auf die letzte Woche.

Cellulite und die Stoffwechselkur: – 6,5 kg

Zum Ergebnis: – 6,5 kg nach genau 14 Tagen. Und im Spiegel sieht es super aus. Das ist super Motivation für mich. Ich finde ein gutes Ergebnis. Ich sehe das reduzierte Gewicht immer in Prozent vom Ausgangsgewicht. Das ist für mich die Messbasis. Dazu muss man sagen, dass das Gewicht die letzte Woche langsamer nach unten gegangen ist. Das war ja auch zu erwarten. Es gab immer Tagesschwankungen aber die Tendenz zeigt nach unten. Ich übe mich in Geduld, was mir manchmal auch schwer fällt, wenn es mal ein bis zwei Tage ungefähr gleich bleibt. Das müsst ihr auch. Das ist völlig normal. Es kann nicht jeden Tag ein halbes Kilo weiter abwärts gehen. Hauptsache die Richtung stimmt. Achtet sorgfältig auf Eure Kalorienanzahl. Das ist mit einem kleinen bisschen Arbeit verbunden. Aber ganz leicht. Es gibt einfache Kalorientabellen und eine Küchenwaage kostet rund 20 €. Nach der ersten Woche kennt man die Werte schon fast auswendig.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Ratgeber

Ich lese jeden Tag ein wenig in Anne Hild`s Buch die hCG Diät. Ja komisch, ich weise in fast jedem Bericht darauf hin. Denn dieses Buch hat mir extrem geholfen. Fast alle Fragen die ich jeden Tag gestellt bekomme werden darin super gut beantwortet und beschrieben. Jeder der sich mit der homöopathischen Stoffwechselkur beschäftigt, sollte dieses Buch VORHER  lesen. Es ist bei Amazon für 14,95 € erhältlich. Selbst wenn jemand die Kur nicht macht, enthält es super leckere Rezepte. Das ist ja auch schon etwas wert. Aber jeder sollte wissen, wenn er/sie sich eine Zeit lang nur von 500 cal ernährt ohne das andere zu beachten, wird er in die Jo-Jo Falle im wahrsten Sinne des Wortes fallen.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Häufige Fragen

Aus den Kommentaren und den mir gestellten Fragen ein kleiner Auszug: Den Einen sind 500 kcal zu wenig. Die anderen wollen nur 500 kcal Rezepte. Die einen wollen nur Globuli, andere wollen keine Globuli. Die anderen Bestellen sich irgendwelche Globuli  wo noch nicht einmal drauf steht was drin ist. Freunde, es ist wie mit einem tollen Backrezept. Wenn ihr das Mehl weglasst oder das Backpulver oder die Gewürze ändert, wird der Kuchen nix. Und das Ergebnis ist sch…..

Cellulite und die Stoffwechselkur: Ich persönlich…

Ich halte mich 1:1an die Vorgaben, weil ich wie viele andere vor mir, Erfolg haben will. Neben der Entschlackung ist mir wichtig Depotfett abzubauen. Das ist mein größtes Ziel.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Mein Tipp…

Eine stark übergewichtige Frau hat mich letzte Woche LADY FORM auf die Stoffwechselkur angesprochen. Ihr Wunsch wäre es 20-30 kg abzunehmen. Ich persönlich würde ihr im ersten Schritt ungefähr 10 – 12 % ihres Körpergewichts empfehlen. Wenn sie dann noch Lust hat kann sie 7 Tage verlängern. Es kommt immer auf das Gefühl und die Motivation an. Ich persönlich würde es aber nicht übertreiben. Tatsache ist, dass sich ihr ganzes Hautbild und die Cellulite stark verbessern werden. Das ganze würde ich mit Vacu Walk unterstützen. Wenn Sie schon den Stoffwechsel-Zirkel nutzt, dann das. Das sind einfache Hilfsmittel, die fast jeder machen kann. Richtige Bewegung ist der beste Turbolader um überschüssiges Fett abzubauen. Das ist sehr wichtig. Die Muskeln sind unser wichtigstes und bestes Werkzeug Fett zu verbrennen.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Mein persönliches Ziel

Mein persönliches Ziel sind vom Ausgangsgewicht – 10 %. Deswegen kann es sein, dass ich die Kur um 2-3 Tage verlängere.  Das werden wir am nächsten Montag sehen. Aus diesem Grund habe ich heute wieder 30 Minuten Vacu Walk gemacht. Habe dabei etwas Fachliteratur gelesen. Die Zeit geht ruckzuck rum.

Cellulite und die Stoffwechselkur: Wochenplan

Da ich mich sehr leistungsfähig fühle, habe ich diese Woche jeden zweiten Tag etwas Aktives eingeplant.

So nun Schluss für heute. Hoffe ich habe Euch mit diesen Praxistipps wertvolle Informationen gegeben. Fragen jederzeit erwünscht. Ich würde mich sehr freuen, wenn alle denen der Blog gefällt, es weiter erzählen und auf Facebook teilen.

Dankeschön vorab.
Ein schönen Abend noch, herzlichst euer Ernst Schulz,
bis heute -6,5 kg leichter, 🙂

Chili con Carne und die hCG-Diät ohne Hormone

hCG-Diät ohne Hormone: die Waage zeigt genau 80 Kilo

hcg-diät-ohne-hormone-21-tage-stoffwechselkur-wiesbaden

Gerade bin ich noch zum Einkaufen in den Globus. Für das Chili con Carne – Oregano fehlt auch noch!

Liebe Freunde, Mitglieder und Leser,
heute ist der 6. Tag. Der spannendste Moment ist für mich ist z. Z. jeden Morgen der Blick auf die Waage. Heute Morgen waren es genau 80,0 kg. Bin sehr zufrieden. 🙂

Gestern Abend gab es Blumenkohl mit Schafskäse light überbacken. Mit Schafskäse können wir auch Tomaten, Paprika, Zwiebel und noch vieles mehr überbacken. einfach lecker und schnell zubereitet.

Chili con Carne und die hCG-Diät ohne Hormone

Danach habe ich mir einen Einkaufszettel gemacht. Heute Abend gibt es, haltet Euch fest, Chili con Carne (ca. 180 kcal), Rezept auf Anfrage.

hCG-Diät ohne Hormone: Bewegung im Garten

Habe heute eine andere Form der Bewegung gewählt. War im Garten und habe 6 Std. intensiv Unkraut bekämpft, die letzten Zwiebel ausgemacht und ganze 3 Äpfel gepflückt für meine Zwischenmahlzeiten. Auch dabei kommt man ins schwitzen. 😉 Hat Spaß gemacht. Etwas Bewegung an der frischen Luft ist immer positiv.

hCG-Diät ohne Hormone: Muskeln verbrennen das Fett !

Was mir am Herzen liegt: Wir sollten immer daran denken die Form der Ernährung ist überaus wichtig. Doch wie ich es vor 2 Wochen im Wiesbadener Kurier gelesen habe: „Abnehmen ohne Sport und Bewegung“ ist für mich undenkbar und widerspricht so einigem. Was machen dabei die Haut und die Muskeln? Unser Körper, die Muskeln, das Herzkreislaufsystem muss sich bewegen! Die Muskeln verbrennen das Fett. Wenn wir uns nicht mehr bewegen können, sind wir krank. Traurig. Richtige Bewegung und betreutes, abgestimmtes Training ist wichtig. Unser Körper und die Muskeln sind für Aktivität konzipiert. Wer sich richtig bewegt, kann fast essen was er will und braucht nicht immer Diät zu machen und sieht frisch und attraktiv aus. Das muss einmal gesagt werden. Euer Arzt bestätigt Euch das, dazu braucht Ihr mich nicht.

21 Tage Stoffwechselkur = hCG-Diät ohne Hormone

Heute wie versprochen, etwas zur homöopathischen hCG-Diät ohne Hormone. Als ich mich Ende November freitags zur Kur angemeldet habe und montags wieder abgemeldet habe war ich total verunsichert. Hatte über das Wochenende viel im Internet gelesen. Ich wollte mit Hormonen nichts zu tun haben. Nach 9 Monaten Informationen sammeln und einigen Vorträgen, hier einige Infos, die mir persönlich am Anfang gefehlt haben.

hCG-Diät ohne Hormone: homöopathische Information in Globulis

Die homöopathische 21 Tage Stoffwechselkur, die ich durchführe wird mit Globulis gemacht.
Die Globulis haben nichts mit Hormonen zu tun. Sie sind reine hCG-Informationsträger. Das bewirkt im Körper eine Veränderung, er geht plötzlich mit Fettspeichern anders um. Besonders die sogenannten Problemzonen (Bauch, Oberschenkel u. Hüfte) werden angeregt ihr Fett freizusetzen. Depotfett, an das normalerweise mit Sport und Diäten nur sehr schwer heranzukommen ist.

hCG-Diät ohne Hormone: Niedrigkaloriendiät und der Hylothalamus

Diese Niedrigkaloriendiät funktioniert nur, weil der Hypothalamus in unserem Gehirn die gespeicherten Fettdepots als Energieträger mobilisiert. Und das ohne dass man Hungergefühle hat.

Apropos Hunger, ich muss noch zum Einkaufen,
wünsche Euch allen ein schönes Wochenende,
Euer Ernst Schulz

21-Tage-Stoffwechselkur: 5. Tag

21-Tage-Stoffwechselkur: Erfolg in der ersten Woche 🙂

21-tage-stoffwechselkur-wiesbaden-hcg-diaet-abnehmen

Mein erstes Thunfischsteak – bei der 21-Tage-Stoffwechselkur komme ich auf ganz neue Ideen !

Hallo liebe Mitglieder, Freunde und Leser,
heute war der stressigste Tag der Woche. (Monatsende) und die Chefs von Futrex waren persönlich bei uns und haben unser Gerät neu kalibriert. Aus diesem Grund möchte ich Euch die Vergleichswerte erst nächste Woche mitteilen.

21-Tage-Stoffwechselkur: „naggisch“ auf der Waage

Dennoch heute Morgen um 07.10 Uhr „naggisch“ 😉 auf der Waage hatte ich 3,8 kg weniger als zur gleichen Zeit am Montag und beim Blick in den Spiegel, mit einem Schmunzeln auf den Lippen, war ich mit dem Resultat der ersten Tage zufrieden.
Ich weiß, dass diese schnellen Schritte nicht so weiter gehen, doch ich freue mich über die ersten Erfolge sehr.

21-Tage-Stoffwechselkur: Mein erstes Thunfischsteak

Gestern Abend habe ich mir das erste Mal selbst ein Thunfischsteak gegrillt. Mit Zitrone beträufelt und Gemüse angerichtet, sehr lecker. Werde ich jetzt ab und zu einbauen.

21-Tage-Stoffwechselkur: Slendertone für festen Bauch

Später beim Fernsehen noch 30 Minuten Slendertone gemacht. Einfach so nebenbei.

21-Tage-Stoffwechselkur: Infos über den Vacu Walk

Wie versprochen heute noch eine Kurzinformation über Vacu-Walk, er wird auch manchmal die Stoffwechselbombe genannt. Vacu Walk ist ein Unterdruck-Bewegungssystem. Oft die Problemzonen: Bauch, Po und Beine (und nicht nur bei den Frauen, liebe Männer) befinden sich in einer Unterdruckkapsel. Durch die Kombination von Unterdruck und einem sanften Gehen im Vacu Walk erhöht sich die Durchblutung in den Problemzonen. Jetzt werden die Fette dort verbrannt, wo man sie weg haben will! Ein positiver Effekt ist die verstärkte Ausschleusung von Stoffwechselschlacken und dadurch die Hautbildverbesserung.

21-Tage-Stoffwechselkur: Vacu Walk auch für Männer

Deshalb setze ich Vacu-Walk in meiner Stoffwechselkur 1-2 x wöchentlich zur Unterstützung ein.
Fakt ist, alles was wir anstreben, ist den Stoffwechsel so richtig in Fahrt zu bringen. Deshalb werde ich in den nächsten Tagen weitere Themen diesbezüglich behandeln: Hilfsmittel, Tipps und Tricks – hCG Diät ja, aber ohne Hormone – basische Bäder und die Entschlackung –u.v.m. Über Anregungen freue ich mich.

21-Tage-Stoffwechselkur: Erste Woche ist fast vorbei

Nun geht die erste Woche fast zu Ende, aber meinen Daily-Blog gibt es natürlich auch am Samstag. Sonntag ist frei 🙂 Schreibt mir was Euch im Blog gefällt oder fehlt, freue mich.

Mit stoffwechselanregenden Grüßen,
Euer Ernst Schulz

Stoffwechselkur-Erfolge: 4. Tag

Stoffwechselkur-Erfolge: Die Waage zeigt „nach unten“

Moin moin, liebe Blog-Leser,

stoffwechselkur-erfolge-wiesbaden-kein-hunger-beim-abnehmen

Mit vielen Kräutern wird das Essen schmackhaft. Bei mir kommen sie aus dem eigenen Kräutergarten 🙂

heute Morgen war ich etwas müde, habe mir vorgestern eine leichte Sommergrippe eingefangen. Doch nach dem Duschen war alles o.k. Die Waage zeigte 0,9 kg weniger als gestern an. Bin einfach überrascht und auf kommenden Montag gespannt, das sind dann genau 7 Tage.

Stoffwechselkur-Erfolge: Trinken, Eiweiß, Training

War im FCM bei meinem Freund Gerhard trainieren, war gut. Habe es leicht angehen lassen.
Danach einen Eiweißshake 0,3 l mit Wasser! Damit die Eiweißversorgung stimmt. Ihr kennt das ja mit dem „Open Window“ !?
Ich will auf keinen Fall Muskelmasse während der 21 Tage verlieren !!

Stoffwechselkur-Erfolge: Geschmack mit Kräutern

Noch eine Anmerkung zu gestern. Fee sagte:“ Ja die Kräuter muss man ja auch erst einmal haben“. Stimmt. Ich habe den Vorteil, dass ich einen eigenen kleinen Kräutergarten habe und den Rest bekomme ich von Mama 🙂
Worauf ich hinaus will: Wenn ich schon auf Öl, normales Dressing, Fett, Butter usw. freiwillig verzichte, kann ich trotzdem der Sache guten Geschmack geben. Es gibt gute Bioläden oder den Gemüsehändler meines Vertrauens und ein paar Kräuter und Gewürze sind erschwinglich. Allem müssen wir uns ja nicht lossagen.

Stoffwechselkur-Erfolge: Mein heutiges Mittagessen

Mein Mittagessen war: 125 gr. Gegrillte Putenbrust und 1 ganze Paprika und Salat mit Kräutern. Das beantwortet die Frage meiner lieben Mitarbeiterinnen positiv, ob ich satt werde.
Ich habe nicht das geringste Hungergefühl. Gott sei Dank.

Stoffwechselkur-Erfolge: Vacu Walk auch für Männer

Morgen Nachmittag gehe ich in den Vacu Walk und warum ich es für meine Stoffwechselkur unterstützend benutze, verrate ich Euch morgen. Dann um 16.00 Uhr habe ich Termin mit Jürgen zur Futrexmessung. Da wird bestimmt wie sich Muskelmasse, Fettanteil usw. sich verändert haben. Das Ergebnis erfahrt Ihr natürlich Morgen noch vor Feierabend.

Stoffwechselkur-Erfolge: Fragen aus meinem Umfeld

Ich habe heute im Studio gemerkt, dass mein Umfeld viele Fragen bezüglich der Stoffwechselkur hat. Wendet Euch jederzeit an mich. Gerne auch per email: ernst.schulz@lady-form.de

Mit stoffwechselanregenden Grüßen,
Euer Ernst Schulz

Stoffwechselkur in Wiesbaden: 3. Tag

Stoffwechselkur in Wiesbaden: Fragende Mitarbeiterinnen

stoffwechselkur-wiesbaden-hcg-diaet-abnehmen

Auf mein heutiges Mittagessen habe ich mich natürlich gefreut 🙂

Ich werde jeden Morgen von meinen Trainerinnen gefragt, wie es mir geht und ob ich Hunger habe. Also heute am 3. Tag Stoffwechselkur, komplett ohne Fett, Kohlenhydrate und Zucker, geht es mir immer noch gut. Ich habe weder Hunger- noch Schwächegefühle.

Stoffwechselkur in Wiesbaden: Globulis helfen

Dies ist das erste Mal, dass ich ein Diätprogramm ausprobiere und diese Symptome nicht auftauchen. So wie es aussieht, helfen die Globulis und die Vitalstoffe genau richtig.
Mich wundert, dass ich keine Gelüste auf etwas Süßes, Kaffee, den ich seeeeehr gerne trinke oder etwas ähnliches habe. Auch ein Glas Wein zum Feierabend fehlt mir nicht. Naja, mal sehen, wie das nach 2 Wochen aussieht (schmunzel) und wie das so weiter geht.

Stoffwechselkur in Wiesbaden: Mein heutiges Mittagessen

Habe Euch heute ein Bild angehängt, von meinem Mittagessen: 100g Tomaten (18kcal), 200 gr. Gurke(24kcal) 180 gr. Hüttenkäse und mit vielen Kräutern aus dem Garten verfeinert. Zusammen 228 kcal ! Mit Salz, Pfeffer etwas Kräuteressig abgeschmeckt. Gute und leckere Portion und ich war satt.

Stoffwechselkur in Wiesbaden: Basische Unterstützung

Gestern Abend ist mein Zeitplan aus den Fugen geraten. Habe erst um 20.30 Uhr essen können und habe anstelle des Trainings ein basisches Bad von Jentschura genommen. In ihrem Buch „die hcg Diät“ geht Anne Hild auf Seite 44 rechts unten, sehr anschaulich auf die Vorzüge der Basenbäder ein.
Wer in dieser Richtung Informationen braucht, kann im LADY FORM Silva, Felicitas oder Bianca fragen. Kostenloses Infomaterial gibt es, solange der Vorrat reicht.
Mein geschätzter Kollege Ralf Gumbrecht vom Injoy Dessau bestätigte heute diese Ergebnisse aus eigener Erfahrung. Er hat in 2 Monaten durch basische Anwendungen, ohne etwas anderes zu verändern, 3 kg abgenommen.

Stoffwechselkur in Wiesbaden: Krafttraining wichtig !

Werde morgen früh mein Krafttraining nachholen. Ein moderates Muskeltraining ist der Turbolader bei der Stoffwechselkur. Aber bitte Freunde, nicht übertreiben.

So Ihr Lieben, dass war es für heute.
Mit stoffwechselanregenden Grüßen,
Euer Ernst Schulz

21 Tage Stoffwechselkur Wiesbaden

21-tage-stoffwechselkur-wiesbaden-abnehmen-diät-hcg

Heute wurde ich gewogen, mein Bauchumfang wurde vermessen und hier meine Körperzusammensetzung ermittelt. Das wird während der 21 Tage Stoffwechselkur zur Dokumentation regelmäßig wiederholt.

Die 21 Tage Stoffwechselkur Info: 5. Teil

Liebe Blogleser, liebe Kunden, liebe Freunde,

am Montag startet mein Daily-Blog mit meinen täglichen Erfahrungsberichten über die Stoffwechselkur. Am Freitag wurde schon gemessen, gewogen und Bilder gemacht. Hier nun noch einige Vorabinformationen:

21 Tage Stoffwechsel Kur und stabilisieren

Die homöopathische Stoffwechselkur dauert genau 21 Tage. Ihr könnt danach in die Stabilisierungsphase wechseln und anschließend die Kohlenhydrat-/ Zucker-Testphase machen. In der könnt Ihr langsam wieder Stärke und Zucker zu Eurer Nahrung hinzufügen und schauen, was genau das Gewicht wieder ansteigen lässt.

21 Tage Stoffwechsel Kur – oder länger

Musst Du aber nicht unbedingt. Ist es Dein Ziel enorm viel abzunehmen, dann kannst Du die Diätphase auch verlängern. Höre einfach auf Deinen Körper, der wird Dir sagen, wann Du aufhören sollst. Es gab Fälle, wo die Diätphase 100 Tage oder länger durchgeführt wurde (…)

21 Tage Stoffwechselkur – jederzeit neu starten

Da die Stoffwechselkur keine Immunität auf die homöopathische Zusätze  entwickeln kann, kannst Du jederzeit wieder frisch in eine neue Runde einsteigen.

Als Beispiel: Du  machst eine 21-tägige Diät und stabilisierst 30Tage, willst aber noch mehr abnehmen, kannst Du zu jeder Zeit, auch innerhalb der Stabilisierungsphase oder gleich danach auch wieder mit der Diätphase beginnen. Auch wenn Sie die Austestungsphase noch nicht begonnen haben oder diese gar nicht machen wollen (vorerst).“

Unser Expertentipp für die 21 Tage Stoffwechselkur

„Wenn Du mehr Körpergewicht verlieren willst, als Du in 21 Diättagen erreicht hast, dann kannst  Du direkt eine zweite Diätphase anhängen. Länger als 42 Tage sollte die Diätphase mit 500 Kilokalorien jedoch nicht andauern.

Falls Du noch mehr abnehmen willst, solltest Du Dir damit ein bisschen mehr Zeit lassen. Nach sechs Wochen Pause und weiterhin konsequentem  2 x wöchentlichen Training im LADY FORM Fettstoffwechsel-Zirkel könntest Du sogar noch einen dritten und nach einer weiteren Ruhezeit von etwas mehr als 6 Wochen vielleicht noch einen vierten Durchgang  machen.“

21 Tage Stoffwechselkur – Motivation mit Gewichtstabelle

Egal wie lange Du die Kur machst, erstelle Dir auf jeden Fall Deine eigene Gewichtstabelle. *
Das bring Motivation!!

Ende Teil 5…

… am Montag geht es los mit MEINER 21 Tage Stoffwechselkur !!

Dann bekommt Ihr von mir meine Körperdaten zum Beginn der Stoffwechsel Kur.
Ab jetzt hier im  Daily-Blog und auf Facebook – rund um alles Interessante meiner Kur.
Fragen, Kommentare, weiterleiten und teilen sind erwünscht.

Bis bald, Euer Ernst Schulz

*Wir haben auch Gewichtstabellen im LADY FORM, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Hochwertige Vitalstoffe und die Stoffwechselkur Wiesbaden

Teil 4: Hochwertige Vitalstoffe für die homöopathische Stoffwechselkur Wiesbaden:
Der Cheftest – Vorschau

hochwertige-vitalstoffe-stoffwechselkur-wiesbaden-abnehmen

Jammern hilft nicht !

Liebe Blogleser, liebe Kunden, liebe Freunde, ab Montag, den 25.08.2014 startet der Cheftest und mein Daily-Block mit meinen täglichen Erfahrungsberichten über die Stoffwechselkur. Bis dahin erfahrt Ihr täglich Vorabinformationen.

Die homöopathische Stoffwechselkur und hochwertige Vitalstoffe

Seit mehr als einem halben Jahrhundert wird DAS Diät-Patentrezept in der Welt der Promis nur von Mund zu Mund weitergegeben. Verschwiegenheit war – und ist immer noch! – für die Ärzte und die privaten Kliniken, die die Top-Abnehmkur anbieten, oberstes Gebot. Dazu kommt, dass diese Diät-Kur teuer ist, richtig teuer! Mehrere tausend Euro sind fällig, um in wenigen Wochen sein Wunschgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten.

All das soll sich ab sofort mit der Stoffwechselkur im LADY FORM Wiesbaden ändern ! Es ist soweit, den so gut verbergenden Vorhang endlich zu heben und über diese spektakuläre Diät zu berichten. Eine Diät – richtig gemacht – ohne gefürchteten Jo-Jo-Effekt.

Hochwertige Vitalstoffe – eine Notwendigkeit

Dass es für den Erfolg der Diät ohne Jo-jo Effekt bereits während der Diät notwendig ist, dem Körper ausreichend großen Mengen hochwertige Vitalstoffe zuzuführen, liegt auf der Hand. Matthias Jünemann empfiehlt für den Erfolg der Kur konkret 4 Produkte, die das Spektrum von Vitaminen, Mineralien, Antioxidanzien, Fettsäuren, Aminosäuren und Proteinen abdecken .

Heißhunger durch fehlende hochwertige Vitalstoffe

Anne Hild empfiehlt ebenfalls dieses Spektrum von Vitalstoffen in ihrem Buch. Matthias Jünemann erläutert die Notwendigkeit von Vitalstoffen wie folgt: Haben Sie sich schon mal gefragt, woher die Heißhungerattacken und der ständig lauernde Hunger herrühren? Teilweise liegt es daran, dass unser Körper wirklich Hunger hat, weil ihm etwas Wichtiges fehlt. Weil unsere Körperzellen nicht mit genügend Nährstoffen versorgt sind, die sie unbedingt benötigen (S. 159).

Eine Ernährungsweise, die hauptsächlich aus verarbeiteten Lebensmitteln, zu viel Zucker, Fett und leeren Kohlehydraten besteht, ist oftmals der Grund für einen geschädigten Darm, der die wenigen Nährstoffe, die wir ihm zuführen, nicht mehr richtig aufnehmen kann. Das Ergebnis ist ein chronischer Mangelzustand in den Zellen, die dann Signale an den Körper aussenden, mehr zu essen. Dies führt zu einem erhöhten Konsum von Makronährstoffen, normalerweise Kohlenhydrate, Fette und Zucker und das schmiegt sich dann natürlich auf die Hüften (S. 159).

Hochwertige Vitalstoffe durchbrechen den Teufelskreis

Das ist ein Teufelskreis von Gewichtszunahme verbunden mit einer Fehlernährung. Deshalb könnte es dazu kommen, dass wir nach der Stoffwechselkur auch wieder an Gewicht zunehmen. Wir müssen neben dem Reset des Hypothalamus auch unseren Stoffwechsel ins Gleichgewicht bringen – mit hochwertigen Vitalstoffen und essentiellen Fettsäuren…

Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll auch nach (…) der Stoffwechselkur den Körper dauerhaft mit Vitalstoffen zu versorgen und damit den Stoffwechsel in Balance zu halten. Sie können so viele Körperfunktion Ihrer biochemischen Fabrik wieder aktivieren, ihre Leistungsfähigkeit steigern und das Immunsystem bei der Vorbeugung gegen Krankheiten unterstützen

Ende Teil 4…

… und morgen steht Euch Teil 5 auf Facebook oder hier im Blog zur Verfügung. Teilen und Weiterleiten erwünscht. Fragen und Anregungen sind willkommen.

 Euer Ernst Schulz

 

Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden

homöopatische-stoffwechselkur-wiesbaden-hcg-reset

Teil 2: Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden

Liebe Blogleser, liebe Kundinnen, liebe Freunde,

in 5 Tagen startet mein Daily-Blog mit meinen täglichen Erfahrungsberichten über die Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden. Bis dahin erfahrt Ihr täglich Vorabinformationen über die Stoffwechsel Kur.

In dem folgenden Bericht wurden wesentliche Informationen und  Auszüge aus zwei Büchern zur Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden verwendet. Die Seitenangaben bei Matthias Jünemann beziehen sich auf sein e-book von 2012, die Seitenangaben von Anne Hild auf die 4. Auflage von 2013.

Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden: HCG und der Hypothalamus

Jünemann beschreibt, dass HCG den Hypothalamus veranlasst, den Stoffwechsel so zu steuern, dass dieser optimal funktioniert und die Fettreserven anzapft. Bei einer strikten Diät mit wenigen Kalorien sendet der Hypothalamus Signale an den Körper, seine Fettreserven anzugehen und diese in Energie umzuwandeln – ca. 3.000 kcal pro Tag! HCG greift kein strukturelles Fett oder Muskelmasse an (S. 21). Deshalb werdet Ihr schnell wieder eine attraktive Figur bekommen, einen flachen Bauch, schmalere Hüften und Schenkel und die Fettdepots an den Knien, Oberarmen und am Rücken schmelzen nur so dahin. Es gibt keine Nebenwirkungen beim homöopatischen HCG (S. 21).

Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden: Ernährung

Jünemann schreibt: „Der wohl größte Nutzen der Adipositas Kur (hier Stoffwechselkur) mit HCG und kalorienreduzierter Ernährung liegt eindeutig in der Erhöhung des Stoffwechsels auf Werte wie bei normalgewichtigen Menschen und dem Zurücksetzen (Reset) des Hypothalamus auf gesunde / normale Funktionsstärke und somit auch den Reset des sogenannten „Set-Points“. „Der Set-Point oder die gesetzte Marke definiert das Gewicht, welches immer und immer wieder erreicht wird, egal welche Maßnahme zur Gewichtsreduktion erreicht wird. Diesen Teufelskreis können Sie nur mit einer direkten Beeinflussung des Hypothalamus unter Zuhilfenahme von HCG unterbrechen. Ein anderer Weg ist mir nicht bekannt.“

Homöopatische Stoffwechselkur Wiesbaden: Der Set Point

„Deshalb ist dies hier keine schnöde Diät, sondern die einzig wirksame Kur gegen Adipositas und Übergewicht. Das Körpergewicht bleibt nach der Stoffwechselkur durch den niedrigeren Set-Point und die enorme Erhöhung der Stoffwechselrate stabil. (S. 22)

Ende Teil 2…

… und morgen steht Euch Teil 3 auf Facebook oder hier im Blog auf der LADY FORM Homepage zur Verfügung. Teilen und weiterleiten erwünscht. Gerne beantworte ich auch Fragen hierzu.

Euer Ernst Schulz  

Stoffwechselkur Wiesbaden: Der Chef als Testperson

stoffwechselkur-wiesbaden-abnehmen-fettverbrennungStoffwechselkur Wiesbaden: Die Vorankündigung

Liebe Blogleser, liebe Kundinnen, liebe Freunde,

in 6 Tagen startet mein Daily-Blog für meine „Stoffwechselkur Wiesbaden“ im LADY FORM mit meinen täglichen Erfahrungsberichten. Bis dahin erfahrt Ihr täglich Vorabinformationen über die Stoffwechselkur.

Stoffwechselkur Wiesbaden: Informationsquellen

In dem folgenden Bericht wurden wesentliche Informationen und Auszüge aus zwei Büchern zur Stoffwechselkur zusammengefasst.
Die Seitenangaben bei Matthias Jünemann beziehen sich auf sein e-book von 2012, die Seitenangaben von Anne Hild auf die 4. Auflage von 2013.

Die in den nächsten Tagen beschriebene Stoffwechselkur gibt es schon über 50 Jahre, aber weder Ihr noch ich wusstet davon – bis jetzt!
In seinem Buch „Die Adipositas Kur“ beschreibt Matthias Jünemann, wie er 100 kg in 300 Tagen verloren hat. Er sagt, dass diese Kur die einzig wirksame Methode sei, um überschüssiges Fett für immer loszuwerden (S. 22). Mit dieser Methode wird man auf schnelle und gesunde Art ungesundes oder gefährliches Fett los, ohne zu hungern.
Mit gleichzeitigem Training im LADY FORM-Stoffwechselzirkel oder Vacu Walk wirst Du auf gesunde Art Deine Depotfette verlieren ohne die Strukturfette und die Muskulatur anzugreifen.

Stoffwechselkur Wiesbaden: Funktion

Der Grund für unsere unerwünschten Fettdepots ist eine Fehlfunktion des Hypothalamus, das Steuerzentrum des Gehirns. Eine Fehlfunktion des Hypothalamus führt zu abnormaler Ansammlung von Fett, der Hauptgrund warum Menschen immer übergewichtiger werden und es nicht schaffen, ihre überschüssigen Kilos in den Griff zu bekommen – egal wie sehr sie sich abmühen (S. 17-20).
Dieses Gewichtsreduktionsprogramm ist die Idee eines brillanten Arztes und Endokrinologen, A.T.W. Simeons, der sein halbes Leben damit verbrachte, dem Grund für Fettleibigkeit auf die Spur zu kommen.

Stoffwechselkur Wiesbaden: Entwicklung

Zunächst testete er alle Organe, ob sie mit Fettleibigkeit in Verbindung zu bringen sind, konnte jedoch nichts finden. Stattdessen fand er heraus, dass die Hauptursache an einer Fehlfunktion des Hypothalamus liegt (S. 16 ff).
Zwischen 1931 und 1952 arbeitete Dr. Simeons in Indien. Dort beobachtete er schwangere Frauen, die auf dem Feld arbeiteten und obwohl sie wenig aßen, normale und gesunde Babys zur Welt brachten. Er entdeckte eine Substanz namens HCG (Human Chorion Gonadotropin), die dafür sorgt, dass der Fötus immer ausreichend ernährt wird. HCG ist ein Glykoprotein, eine hormon-ähnliche Substanz, jedoch kein Hormon….

Ende Teil1…

… und morgen steht Euch Teil 2 auf Facebook oder hier im Blog auf der LADY FORM Homepage zur Verfügung.

Euer Ernst Schulz