Claire – Mit Ernährungsdogmen aufgeräumt

claire-mit Ernährungsdogmen-aufgeräumt„Ich habe gerade den Figur In Form Ernährungs- und Abnehmkurs im LADY FORM mitgemacht, einfach aus Interesse an gesunder Ernährung. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Ich habe nicht nur sehr viel für mich neues über die Nahrungsbestandteile, Kohlehydrate, Fette, Eiweiß erfahren, auch mit so manchen Ernährungsdogmen und Märchen die so in den Medien über Ernährung herumgeistern wurde kräftig aufgeräumt. Die grundsätzlichen Zusammenhänge des Stoffwechsels verstehen ist keine Zauberei und hilft sehr seriöse Informationen von Unsinn zu unterscheiden !

Ganz nebenbei habe ich 3,9 Kilo abgenommen, das hat sogar so mancher in meinem Umfeld gemerkt und fragte „soll das so sein“ … ja, soll so sein 🙂

Das Gute ist jetzt, mein Kopf sagt mir ich kann das alles mit Genuss und Freude auch so weiter machen, denn es gab zwar Veränderungen bei der Ernährung aber eben keine krassen Einschränkungen wie bei so mancher unsinnigen Diät.

Neben der Ernährungsveränderung, die ich so beibehalten werde, die Fettverbrennung läuft, werde ich auch weiterhin intensives Kraft-Ausdauer-Training machen.

Insgesamt war der Figur In Form Kurs sehr Gewinn bringend und aufklärend, da habe ich keinen Kursabend bereut, das war sehr gut investierte Zeit. Auf jeden Fall empfehlenswert !“

Andrea – 10 Kilo weniger und Knieschmerzen viel besser

andrea„Ich trainiere seit Sommer 2015 im LADY FORM mit dem Ziel „Abnehmen“. In dieser Zeit habe ich zwei mal das Wunschhosenprojekt mitgemacht bei denen ich auch gute Erfolge erzielt hätte. Doch leider bin ich wieder in mein altes Essverhalten zurück gefallen und so waren meine Abnehmerfolge schnell wieder egalisiert.

Wegen Knieprobleme habe ich dann leider 1,5 Jahre nicht trainiert, am 7.1.2019 erfolgte mein Restart im LADY FORM. Da mein Arzt mir nun dringend zur Gewichtsabnehme geraten hat, habe ich mich beim Figur In Form –Ernährungs- und Abnehmkurs angemeldet. Der Kurs und das Kurskonzept scheint genau das Richtige für mich zu sein, denn ich kann alles wunderbar in meinen Alltag einbauen ohne mich zu stark einschränken zu müssen.

Meine Erfolge nach 8 Wochen bestätigen das: 10,6 Kilo angenommen, davon 5,7 Kilo reines Fett, klar das bei meinem Körpergewicht zu Anfang auch Wasser raus musste. Das Konzept wird von Jürgen sehr gut erklärt !

Ich hoffe, dass ich das gelernte auch dauerhaft umsetzen kann, doch da bin ich sehr optimistisch, da auch im Nachgang des Kurses weiterhin alle 4 Wochen eine Körperanalyse erstellt wird um zu checken das im Stoffwechsel auch weiterhin das richtige abläuft. So kann jederzeit bei Bedarf korrigiert werden.“

Elke – super Ergebnisse – Danke !

elke-super-ergebniss-dankeFür Jürgen und das LADY FORM Team …
DANKE für …

  • einen Kurs (Figur in Form Ernähruns- und Abnehmkurs) der größtmögliche Freiheit gibt
  • Motivation ohne Stress zu verbreiten
  • verständliche und nachvollziehbare Informationen
  • positive Verstärkung
  • super Ergebnisse: -8,6 Kilo und mehr als 30cm weniger Umfang an Bauch, Po und Beine

Tja, was soll ich sagen, seit Jahren versuche ich mehr oder weniger abzunehmen. 3 Kilo runter, 3,5 Kilo rauf u.s.w. Nun habe ich, wie es aussieht, einen Weg gefunden glücklich und zufrieden zum Zielgewicht zu kommen. Und erhalte Hilfe beim Erhalten dieses Gewichtes. Ein Nebeneffekt, der für mich fast wichtiger geworden ist, ist die Fitness die ich mit Eurer Unterstützung erreichen konnte.

Dafür danke ich nicht nur Dir sondern dem ganzen Team, welches stets nett und zuvorkemmend ohne Vorbehalte uns „Kunden“ wie gern gesehene Gäste behandelt.

Elke K.

Ursula: nachhaltig ohne Jo-Jo-Effekt

wunschhosenprojekt-abnehmen-ohne-jo-jo-effektIch habe erneut am Wunschhosenprojekt teilgenommen, weil ich wirklich jedes Mal  erfolgreich damit war.  Ich konnte mein Gewicht stets nachhaltig und ohne Jo-Jo-Effekt reduzieren. Da wollte ich jetzt anknüpfen!

Dieses Mal habe ich 5,3kg abgenommen. Meinen Bauchumfang konnte ich um 5cm und meinen Hüftumfang um 6cm reduzieren. Durch den entgiftenden Aspekt des Programms  wurde auch mein Hautbild deutlich besser. Mit diesen Ergebnissen wirklich sehr zufrieden.  So sehr, dass ich seit über einem Jahr zum ersten mal wieder einen Rock getragen habe 🙂

Das Projekt habe ich nun zum 3. Mal gemacht und es gibt immer wieder etwas Neues zu Lernen.  Mit jedem Wunschhosenprojekt habe ich das Gelernte immer besser verinnerlicht und esse jetzt im Alltag auch viel bewusster und natürlich gesünder. Besonders meine geliebten Gummibärchen, auf die ich seit über 20 Jahren nicht verzichten kann, bleiben jetzt auch mal in den Tüte statt in den Bauch zu wandern. Das habe ich jetzt endlich im Griff 🙂

Ich kann wirklich jeder Frau, die ihr Gewicht in motivierender Gruppenatmosphäre und vor allem nachhaltig reduzieren möchte, empfehlen am Wunschhosenprojekt teilzunehmen. Vielleicht auch immer wieder, so wie ich, um dem Endziel Stück für Stück näher zu kommen.

Anna – Von Kleidergröße 50 auf 44

anna-kleidergröße-50-44„Hi, ich bin Anna und bin 28 Jahre alt. Ich habe mich im Februar 2017 im LADY FORM angemeldet. Im März habe ich am Wunschhosenprojekt teilgenomen und dabei 8 Kilo abgenommen. Jetzt habe ich noch den Figur in Form – Ernährungskurs mitgemacht und weitere 6 Kilo abgenommen. Begleitend trainiere ich im Fettstoffwechselzirkel und Figurzirkel, mache Functional-Training und Kurse, sowie den Vacu Walk.

Insgesamt habe ich seit Februar 19,4 Kilo abgenommen.
Ich trug Kleidergröße 48/50 und bin jetzt bei Kleidergröße 44.

Am Figur in Form Kurs haben mir die Themenabende sehr gut gefallen, da habe ich sehr viel dazu gelernt. Es war eine tolle Erfahrung und … ich bleibe am Ball bis ich meine Endziel erreicht habe 
Anna“

Nadine Schmidt – weg mit den letzten überschüssigen Kilos

nadine-schmidt-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form-4,0kg Körpergewicht
-3,3% Körperfett
-5,5cm Taillenumfang
-8,5,cm Hüftumfang

„Im November 2015 habe ich bereits am Wunschhosenprojekt im LADY FORM teilgenommen. Und es hatte wirklich gut funktioniert. Mein reduziertes Gewicht hielt ich die letzten 1,5 Jahre sehr gut. Jetzt wollte ich an den letzten überflüssigen Kilos arbeiten und machte nochmal beim Wunschhosenprojekt mit.

Auch dieses Mal hat es wunderbar geklappt. Ich konnte mein Gewicht um weitere 4kg reduzieren und auch meine Körperform hat sich super verändert. Meine Haut ist durch den Vacu Walk und die Lymphdrainage merklich straffer und frischer geworden. Außerdem kann ich ein Kleid, das schon ca. 10 Jahre im Kleiderschrank hängt endlich wieder anziehen 🙂 🙂 🙂

Während der vier Wochen fühlte ich mich, wie auch schon beim letzten Mal, ganz fit, frisch und einfach gesund. Das ist auch meinem Umfeld aufgefallen, denn ich bekam viele Komplimente.

Ich bin von diesem Programm super begeistert und kann es wirklich guten Gewissens weiterempfehlen.
Kleiner Tipp: Wer mit macht, sollte sich unbedingt an die von Bianca vorgegeben Spielregeln halten.
Es lohnt sich 🙂 „

Andrea Müller – heimst Komplimente ein

andrea-müller-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form– 7,6kg Körpergewicht
– 6,5cm Bauchumfang
– 5,5cm Hüftumfang

„Ich habe mich für das Wunschhosenprojekt entschieden, weil ich gerne an meinen Problemzonen abnehmen wollte. Das Wunschhosen Projekt kannte ich schon, denn ich habe schon einmal sehr erfolgreich teilgenommen.

In den 4 Wochen konnte ich mein Gewicht um 7,6kg reduzieren. Das ist für mich ein guter Anfang. Im Studio und auch zu Hause konnte ich schon einige Komplimente einheimsen.

Das Projekt fiel mir auch dieses mal wieder sehr leicht. Man fühlt sich dabei sehr gut und vor allem vital. Gerade bei meinem Lipödem haben natürlich auch die Lymphdrainagen Anwendungen sehr gut getan.

Ich bin vom Wunschhosenprojekt begeistert und würde es jeder Zeit wieder machen.“

Marianne Marlow – ganz neue Taille :-)

marianne-marlow-neue-taille-abnehmen-wiesbaden„Im Oktober habe ich mich für das Wunschhosen Projekt entschieden, da mir der Startschuss zum Abnehmen gefehlt hat. Jetzt freue ich mich, dass es endlich los geht.

Durch die Kombination aus Vacu Walk und Lymphdrainage konnte ich vor allem meinen Beinumfang reduzieren und ich hatte einfach ein gutes Gefühl dabei. Dazu hielten die wöchentlichen Gruppentreffen meine Motivation hoch und ich fühlte mich schnell fitter. Von meinen Freunden erhielt ich liebe Komplimente zu meiner „neu gewonnenen“ Taille.

Die vorgegebenen Rezepte waren schnell und leicht anzuwenden. Für mich von Vorteil, da ich im Alltag nur wenig Zeit habe. Ich werde einige davon definitiv beibehalten.

Zunächst ein wenig betrübt nahm ich nur 1,6kg in den 4 Wochen ab, doch als ich dann bei der Abschlussmessung den Spitzenerfolg von -4,6kg (= fast 20 Päckchen Butter!) reinem Körperfett sah, war ich einfach nur stolz. Ich hatte nicht nur abgenommen, sondern auch Muskulatur aufgebaut. Besser hätte es nicht laufen können. Mitmachen lohnt sich!“

Nicole Dieminger – leichter, fitter, selbsbewusster

nicole-dieminger-leichter-fitter-selbstbewusster-abgenommen„Ich habe mich im Oktober für das Wunschhosen Projekt entschieden, da ich etwas Neues für mich ausprobieren wollte, um meiner Figur etwas Gutes zu tun. Besonders die positiven Berichte von anderen LADY FORM Mitgliedern haben mich angespornt.

Und ich konnte mich dann schnell selbst vom Erfolg überzeugen. In nur 4 Wochen habe ich 4kg Körpergewicht, 4cm Taillen-  und 5cm Hüftumfang verloren. Die Kombination aus Training, Vacu Walk, Lymphdrainage und den speziellen Rezepten fand ich sehr effektiv.

Dazu hielten die wöchentlichen Gruppentreffen meine Motivation hoch und schnell fühlte ich mich leichter, fitter und vor allem selbstbewusster. Die Komplimente aus meinem Umfeld taten natürlich ihr übliches dazu. Daher möchte ich das Wunschhosenprojekt wirklich jeder Frau ans Herz legen, die ein paar Kilo abnehmen und ihren Körper dabei optimal entgiften möchte!“

Martina Rambach – 6,5 cm weniger Bauchumfang

martina-rambach-weniger-bauchumfang„Nach einer Rückenverletzung musste ich 4 Monate sportfrei genesen. Danach wollte ich meinen Körper wieder so schnell wie möglich in Form bringen.

Mit dem Wunschhosenprojekt habe ich 2,2 kg Körpergewicht reduziert. Davon waren allein 2,6 kg pures Körperfett (ein Teil wurde sogar in Muskeln umgewandelt). Der Wasseranteil blieb konstant gut und der Anteil des „kritischen“ Fetts wurde auf ein Minimum reduziert: 1 kg muss nur noch runter.

Die Nutzung von Vacu Walk und Lymphdrainage hat insbesondere dazu beigetragen, dass ich in so kurzer Zeit 6,5 cm Bauchumfang verloren habe und auch die Beine eine schlankere Silhouette haben. Das merke ich vor allem am Sitz meiner Hosen. Die Gürtel sind auch immer ein guter Indiz, dass sich etwas tut.

Insbesondere die Pflanzenreiche Nahrung und das viele Wasser trägt m. E. zu mehr Fitness bei. Ich kann besser schlafen, fühle mich morgens frischer, da abends leicht Verdauliches fett- und zuckerarm auf dem Programm stehen. Der Körper wird definitiv entlastet. Ich möchte an dieser Ernährung festhalten. Die Rezepte sind vielfältig und variabel.

Auch meinen Mann hat das Projekt gefallen: dem schmecken die gemüsereichen Gerichte auch sehr gut. Abbau von Schlacken und basisreiche Ernährung findet er mittlerweile auch sehr wichtig.

Ich kann das Projekt Wunschhose auf jeden Fall weiter empfehlen!

Eure Martina“