Emma – keine Rückenschmerzen mehr

Emma Kolb keine Rückenschmerzen mehr„Vor ca. 5 Jahren habe ich schon einmal sehr erfolgreich am Wunschhosenprojekt teilgenommen (-4,7kg). Dieses Mal wollte ich abnehmen um meiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und meinen Rücken zu entlasten.

Das Wunschhosenprojekt ist mir wie beim letzten Mal auch sehr leicht gefallen, die Rezepte sind lecker und einfach zuzubereiten. Einige werde ich im Alltag auf jeden Fall beibehalten. Die Ergebnisse sind super! Ich habe 5,7kg abgenommen, mein Hautbild ein wenig gestrafft und einfach wieder ein besseres Körpergefühl.

Das Beste: meine Rückenschmerzen sind weg! Ich habe in den letzte 4 Wochen keine Schmerzmittel mehr nehmen müssen. Dazu kommen verbesserte Blutzucker- und Blutdruckwerte. Diese Gesundheitsparameter lasse ich monatlich kontrollieren. Insgesamt habe ich mich während des Projekts richtig gut gefühlt.

Selbstverständlich kann ich das Wunschhosenprojekt nur weiterempfehlen und werde es selbst auch nochmal wiederholen.
Eure Emma“

Meine Ergebniss:
-5,7kg (davon -4kg Körperfett)
-9cm Taille
-8cm Bauch
-8cm Hüfte
-5cm Oberschenkel
-3cm Knie

Sonja Petrin – Zeit etwas FÜR MICH zu tun!

sonja-petrin-frontal-abnehmen„Als ich im Oktober 2015 im LADY FORM mit dem FIGURinFORM Ernährungs- und Abnehmkurs und regelmäßigem Training angefangen habe, wog ich 120 kg und mein Blutdruck war bei 180/110. Meine Ausdauer war fast „null“ ! Das war der Zeitpunkt als ich merkte: JETZT IST SCHLUSS ! Ich entschloss mich jetzt was FÜR MICH zu tun, damit auch meine Familie noch lange an mir hat!

Zunächst wurde mein Stoffwechsel eine Woche mit der SenseWear-Stoffwechselanalyse kontrolliert, danach durfte ich starten. Ich fühlte mich dabei „Pudelwohl“ und gewann schnell an Energie. Die Ernährungsumstellung auf 3 Mahlzeiten, 2 davon bestehend aus Eiweiß, war sehr hilfreich.

Der Erfolg des FIGURinFORM Kurses und des Trainings blieb nicht lange aus. Der Gürtel enger, die Kleidung weiter, mehr Power und noch viel mehr: von Kleidergröße 54 auf 48, die Laune stieg enorm an 🙂

sonja-petrin-profil-abnehmenAlleine in der Zeit des FIGURinFORM Kurses nahm ich 10kg ab, bis heute, 3 Monate nach meinem Start habe ich genau 18,2kg abgenommen!

Zusätzlich bekam ich von Ernst Schulz einen Gutschein für eine 8 Wochen Intensivphase im Vacu Walk zur Unterstützung des Bindegewebes und Fettverbrennung. Umfangsverlust = 31cm. Ich bin furchbar stolz darauf und auch auf mich.

Ich danke Jürgen für seine Offenheit und seine energische Unterstützung, Jürgen Du bist ein toller Trainer !
Und Danke dem LADY FORM Team für die Rückenstärkung und die Unterstützung.
Ich freue mich auf die nächsten Wochen und Monate und auf weitere Minus 20 Kilo.
Eure Sonja“

Heidrun Straub – Blutzucker und Blutdruck wieder ok

heidrun-straub-blutzucker-blutdruck-verbessert„Mit 104 kg habe ich den FIGURinFORM-Kurs gestartet und nach 8 Wochen sind es jetzt 100,7 kg, habe also 3,3 kg abgenommen. Das klingt jetzt erst mal nicht sooo viel, als Diabetikerin weiß ich aber, dass mein Fettstoffwechsel langsamer läuft als bei Nichtdiabetikern. Es kam mir vor allem darauf an meine Zuckerwerte zu verbessern und das hat hervorragend funktioniert durch die Ernährungsveränderung plus Krafttraining.
Es gab Zeiten mit einem Langzeitwert (HbA1c) von 7,4. Beim Start des FIGURinFORM-Kurses lag er bei 6,8 und nach 8 Wochen bei 6,2. Das ist für mich die ganz entscheidende Entwicklung. Nach 4 Wochen veränderter Ernährung war es nötig (natürlich nach ärztlicher Absprache) meine Diabetesmedikamente deutlich zu verringern, beide wurden um die Hälfte reduziert, da meine Blutzuckerwerte jetzt deutlich niedriger und stabiler sind.

Parallel dazu veränderte sich mein Blutdruck von Anfangs um 150/95 auf Werte um 125/70 … wenn das kein Erfolg ist !! 🙂

Mein Arzt hat mir dringend empfohlen genau so weiter zu machen und das Körpergewicht unter 100 in Richtung 90 kg zu reduzieren. Er und ich sind schon mal Happy 🙂 Blutzucker und Blutdruck wieder ok.

Leckeres Essen und Stoffwechselkur LADY FORM, 17. Tag – 7,3 kg weniger

Thomatensuppe verfeinert

Leckeres Essen und die Stoffwechselkur: Thomatensuppe mit Pepp

Leckeres Essen und Stoffwechselkur LADY FORM

17. Tag, Mittwoch 10. September 2014
– 7,3 kg weniger und das bei fast gleicher Muskelmasse!

Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Eiweißanteile

Hallo Zusammen!

Heute mal wieder ein bisschen mehr über das Essen. Habe Euch ein Foto vom Sonntag angehängt. Es ist das Rezept der Tomatensuppe mit Einlage. Ihr erkennt, dass ich sie verfeinert haben. Nach meinem Geschmack. Das könnt ihr mit jedem Rezept machen, solange Ihr die Kalorienzahl beachtet.

Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Eiweißanteil und Orangenhaut

Mein Eiweißanteil , d.h. z.B. heute Abend mein Thunfischsteak ist oft  etwas größer als vorgeschrieben (ca. 120 – 140 g), da ich auch trainiere und meine Muskelmasse unbedingt halten möchte. Liebe Frauen – Das ist bei Euch auch sehr wichtig, in Bezug auf ein gutes Aussehen ohne Falten und Orangenhaut! Eine liebe Freundin von mir hat für 79,- € eine Anti-Cellulitecreme gekauft, sie weiß, dass sie nicht hilft. Für das Geld könnte sie auch „Kosmetik von Innen“ kaufen können – Ein gutes Eiweißprodukt!

 Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Bestätigung durch Mediziner

Mein Mittagessen gestern: 140 g Radieschen = 19,6 kcal, 95 g Blattsalat = 13,3 kcal, 10 g Minipaprika = 1,9 kcal und 120 g gegrilltes Hähnchenfilet = 126 kcal, zusammen 160,8 kcal. So ist immer noch etwas Platz für etwas mehr Hähnchenanteil. Aber, bitte nicht übertreiben.

Morgens wird mein Vitalshake (er dient der Entgiftung u. Entschlackung) mit 2 Eßlöffeln Whey Protein von All Stars „verfeinert“ 1. Er schmeckt viel besser und 2. Habe ich so schon morgens ca. 30 g Eiweiß. Das ist mir sehr wichtig. Die Bestätigung habe ich heute Morgen von einem Mediziner bekommen. Bestätigungen tuen einem immer gut – Mir auch J

Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Frisches Gemüse

Gestern habe ich frisches Gemüse wie grüne Bohnen, Paprika, Broccoli und Blumenkohl eingekauft. Dies kann man alles in einer fettfreien Gemüsebrühe andünsten und danach zum Beispiel mit Schafskäse light überbacken oder auch angebratenen Rinderhack ergänzen.

Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Der Figurmacher

Habe am Montag 1 Stunde mit Andreas Scholz, Der Figurmacher ® telefoniert. Andreas ist im Lady Form vielen bekannt weil er schon drei Vorträge bei uns gehalten hat und Mitentwickler vom Orginal Wunschhosen Projekt ist. Er hat den Ernährungsteil optimal gestaltet. Dies hat viele Frauen im LF zufrieden zum Erfolg und zu kleineren Hosen geführt.

Andreas hat mich komplett bestätigt indem was ich mache und wie ich es mache. Er hat mich gelobt, was mich sehr gefreut hat. Er hat mir viele hilfreiche Ratschläge für die Stabilisierungsphase der Stoffwechselkur gegeben. Er arbeitet gerade ein Programm aus, das genau für die Stabilisierungsphase der Stoffwechselkur und danach ist. Ich werde es natürlich für Euch vorher testen. Andreas! Hier einmal ein großes Dankeschön, kann ruhig jeder wissen.

Leckeres Essen und Stoffwechselkur: Ende der Diätphase

Ja die Diätphase ist in fünf Tagen beendet. Dann gilt es das Erreichte zu stabilisieren und halten. Das sollte jedermanns Ziel sein. Dem Jo-Jo Effekt werden wir ein großes Schnäppchen schlagen.

Bis morgen, mit stoffwechselanregenden Grüßen

Euer Ernst Schulz

Ellen Kahl – Blutdruck und Diabetis im Griff

figur-formen-abnehmen-wiesbaden-diabetis-blutdruck„Ich habe nach 8 Wochen im FigurInForm-Kurs bei Jürgen 4,9 Kilo abgenommen. In der Gruppe und mit meiner Schwiegertochter und Enkelin gemeinsam war das einfach, ich war aber auch sehr motiviert und habe mit dem Essen und Training alles intensiv und richtig gemacht. Ab und an ein Stückchen Kuchen oder mal ein Eis ist aber auch kein Problem! Das muß nur richtig bei den Mahlzeiten dabei sein.
Neben der Gewichtsabnahme ist für mich besonders wichtig, dass meine Werte für Blutdruck und Diabetis sich entscheidend verbessert haben!“

Erika Höhne – Blutdruck wieder ok!

erikahöhne
Warum bist Du im Juni 2012 ins LADY FORM gekommen?

Ich hatte Gewichtsprobleme, dadurch zu hohen Blutdruck. Zuhause habe ich das Abnehmen und die dafür nötigen Veränderungen alleine nicht geschafft. Deswegen habe ich Hilfe im LADY FORM zum Abnehmen in Wiesbaden gesucht.

Was wolltest Du verändern?
Als Ziel für das erste Jahr habe ich mir vorgenommen 10 Kilo abzunehmen. Natürlich auch die Verbesserung der Gesundheit um mich im Alltag leichter bewegen zu können.

Wie war Dein Einstieg im LADY FORM?
Durch meine Motivation zur Veränderung und die Hilfe und Betreuung des LADY FORM – Teams, war der Einstieg leicht. Es ist immer ein Ansprechpartner da. Ich fühle mich einfach gut aufgehoben!

Was hat Dir das Training bisher gebracht?
Ganz wichtig: Ich habe exakt die angestrebten 10 Kilo abgenommen und dabei an den Beinen, Po und Bauch 64cm Umfang verloren. Das sind 2 Kleidergrößen weniger, also jetzt schon Größe 40!

Wie macht sich das in Deinem Alltag bemerkbar?
Ich fühle mich viel weniger müde und schlapp. Die Puste reicht viel länger, auch bei langen Treppen. Ich habe eine viel stabilere Körperhaltung und das lange Stehen im Job ist jetzt viel leichter – keine Rückenschmerzen mehr!
Mein Blutdruck ist wieder völlig normal!

Welches Ziel hast Du jetzt noch?
Ich möchte im 2. Jahr noch mindestens 8 weitere Kilos abnehmen. Endziel soll weniger als 70kg sein. Das ist dann wieder mein ehemaliges Hochzeitsgewicht!

Gibt es etwas, dass das LADY FORM noch zusätzlich für Dich tun kann?
Bitte motiviert und unterstützt mich weiter so toll wie bisher! Und stellt mich noch besser für den “kleinen Hunger zwischendurch” ein. Obwohl, Süßigkeiten brauche ich eh nicht mehr.

Was ist für die Zukunft für Dich das Wichtigste?
Nicht wieder zunehmen, Gewicht halten, keinen JoJo-Effekt haben – da bin ich sehr zuversichtlich. Meine bisheriger Erfolg über den ich mich riesig freue, spricht doch für sich!

Elke Neuroth – Blutdruck wieder normal!

elkeneuroth
FigurInForm
hat mir geholfen meinen Körper wieder in Schwung zu bringen. Ich habe nicht nur an Gewicht verloren (3,5 kg, davon 2,8 kg Fett !!), sondern durch den Fettstoffwechsel-Zirkel hat sich alles wieder ein bißchen hübsch verändert und ich habe sogar am Muskulatur aufgebaut (400g).

Für mich der posotivste Effekt: brauche keine Blutdruck-Tabletten mehr!

In der Gruppe hat es nur Freude gemacht und durch die professionelle Betreuung von Jürgen ist es nur leicht gefallen.
Ich möchte noch weiter machen um noch 2-3 kg Fett zu verlieren.
Danke an das gesamte Team,
Elke