Maike Kruse – Gruppenstunden für mich wichtig !

maika-kruse-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form– 4,7kg Körpergewicht
– 2,2% Körperfett
– 3cm Taillenumfang
– 6 cm Hüftumfang

“Ich habe mich im LADY FORM angemeldet, um etwas abzunehmen. Ich habe mir Hilfe in Form von vor allem Anleitungen und Rezepten gewünscht, da mir gesunde Ernährung allein immer etwas schwer fällt. Da hat meine Trainerin Sophie mich aufs Wunschhosen Projekt gestoßen.

Ich habe in den 4 Wochen 4,7kg abgenommen! Besonders die Gruppenstunden waren mir wichtig. Wir konnten uns austauschen, gegenseitig motivieren und natürlich unseren Fragen zum Thema Ernährung stellen.

Neben der Gewichtsreduktion haben sich auch andere positive Effekte eingestellt:
Durch die Entgiftung sind meine Haare jetzt weniger fettig und ich leide nicht mehr unter Magenschmerzen 🙂

Das alles habe ich ohne Quälerei und mit ganz einfachen und leckeren Rezepten geschafft. Das Wunschhosen Projekt ist wirklich für jeden zu empfehlen, der wie ich „ein bisschen an die Hand genommen“ werden muss.

Eure Maike”

Brigitte Forkert – Erfolg trotz Medikamente !

brigitte-forkert-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form– 3,3kg Körpergewicht
– 3cm Taillenumfang
– 3 cm Hüftumfang

“Ich habe, wie wahrscheinlich viele, jede Menge erfolglose Diäten in meinem Leben probiert. Jetzt wollte ich gerne einen Weg finden auf vernünftige Art und Weise Abzunehmen.

Das habe ich mit dem Wunschhosenprojekt im LADY FORM geschafft. Trotz einer Kortisonkur und einer Schilddrüsenerkrankung habe ich in den 4 Wochen 3,3 kg abgenommen. Aufgrund der Medikamente habe ich damit wirklich nicht gerechnet.

Die Rezepte waren leicht umzusetzen und haben lecker geschmeckt. Vor allem der Entgiftungsaspekt hat mir gut gefallen. Ich fühle mich viel besser, entspannter und lockerer.

Meinem Mann ist auch aufgefallen, dass mein Gesicht (vorher durch Kortison aufgeschwemmt) wieder schmaler und auch meine Beine wieder schlanker geworden sind. Das motiviert!

Der Ablauf des Wunschhosenprojekts ist sehr gut durchdacht. Da fällt einem das Mitmachen und Durchhalten sehr leicht. Ich kann es vor allem Frauen mit gesundheitlichen Hintergründen wie bei mir empfehlen, beim Projekt Wunschhose mitzumachen.”

Anna und Zita Lerch – abnehmen mit Wohlgefühl

anna-lerch-zita-lerch-wunschose-abnehmen-wiesbaden-lady-form“Wir beide, Mutter und Tochter, haben uns im LADY FORM angemeldet, um abzunehmen. Unser Trainer Jürgen hat uns dann das Wunschhosenprojekt empfohlen und wir haben uns gleich dafür entschieden.

Als Team fiel uns das Projekt sehr leicht und wir konnten die 4 Wochen gut durchhalten. Das wöchentliche Wiegen und die Komplimente aus unserem Umfeld haben uns natürlich auch motiviert. So konnten wir am Ende 7,7kg und 6,0kg weniger auf der Waage verbuchen.

Wie fühlen uns beide viel besser als vorher, sind morgens nicht mehr müde und haben unser gesamtes Wohlbefinden gesteigert. Vor allem nach den Vacu Walk und Lymphdrainagen Anwendungen hatte wir förmlich das Gefühl zu fliegen, weil unsere Beine sich so leicht anfühlten. Das liegt mit Sicherheit am entgiftenden Aspekt des Projekts.

Nach diesem perfekten Starterfolg würden wir das Wunschhosen Projekt mit Bianca natürlich jeder Zeit noch einmal machen.”

Anna Lerch:
– 7,7 kg Körpergewicht
– davon 7 kg reines Körperfett
– 16 cm Taillenumfang
– 10 cm Hüftumfang

Zita Lerch:
– 6,0 kg Körpergewicht
– 3 m Taillenumfang
– 6 cm Hüftumfang

Andrea Müller – heimst Komplimente ein

andrea-müller-wunschhose-abnehmen-wiesbaden-lady-form– 7,6kg Körpergewicht
– 6,5cm Bauchumfang
– 5,5cm Hüftumfang

“Ich habe mich für das Wunschhosenprojekt entschieden, weil ich gerne an meinen Problemzonen abnehmen wollte. Das Wunschhosen Projekt kannte ich schon, denn ich habe schon einmal sehr erfolgreich teilgenommen.

In den 4 Wochen konnte ich mein Gewicht um 7,6kg reduzieren. Das ist für mich ein guter Anfang. Im Studio und auch zu Hause konnte ich schon einige Komplimente einheimsen.

Das Projekt fiel mir auch dieses mal wieder sehr leicht. Man fühlt sich dabei sehr gut und vor allem vital. Gerade bei meinem Lipödem haben natürlich auch die Lymphdrainagen Anwendungen sehr gut getan.

Ich bin vom Wunschhosenprojekt begeistert und würde es jeder Zeit wieder machen.”

Jenny Schüssler – das Brautkleid passt :-)

jenny-schüssler-hochzeitskleid-passt“Das Brautkleid enger machen lassen – wohl der beste Ansporn für den Figur in Form Kurs bei Jürgen ! Mit viel Spaß, Elan und Schweiß hat es geklappt. 4,1 kg abgenommen. Der Kurs ist sehr zu empfehlen. Man lernt viele grundsätzliche Dinge über die Ernährung, welche recht einfach zu beachten und umzusetzen sind. Sogar die beiden Starttage fallen nicht schwer (was ich zunächst vermutet hatte).

Und ist man erst mal dabei und sieht wie die Pfunde purzeln, geht es wie von selbst. Sogar mein “Zukünftiger”, ein Nudel- und Brotfan hat mitgezogen, zu zweit geht es natürlich noch einfacher.
Die Hochzeit kann also kommen !

Wir freuen uns auf diesen Tag, ich mich besonders auf mein enger genähtes Brautkleid 🙂
Liebe Grüße von Jenny”

Simone Schönhofen: Mein Freund zieht begeistert mit …

simone-schönhofen-freund-nimmt-mit-ab“Endlich bin ich 2,9 Kilo los, davon 2,3 Kilo reines Fett, das sind fast 10 Päckchen Butter ! Bin happy, dass der Figur in Form Kurs bei mir angeschlagen hat obwohl ich krankheitsbedingt von den 8 Wochen 3 Wochen trainingsfrei sein musste. Jetzt heißt es weiter machen, das Ziel ist noch nicht ganz erreicht.
Durch die vielen tollen Tips von Jürgen sollte das kein Problem sein !

Mein Freund zieht begeistert mit … er hat schon fast 15 Kilo verloren.
Ich kann jedem den Kurs ans Herz legen. Viele Alltagstips, das ist der Schlüssel 🙂
Simone”

Heike Leber: leicht im Alltag

heike-leber-leicht-im-alltag-figur-in-form“Ab 10. Januar 2017 startete ich den Figur in Form Kurs beim Jürgen. Nach 8 Wochen im Kurs habe ich 3,8 kg abgenommen, davon sind 3,3 kg Fettgewebe. Das ist ein großer Erfolg für mich. Die Eiweißmahlzeiten in Verbindung mit dem Krafttraining waren erfolgreich. Jürgen hat alles sehr gut erklärt und es ist leicht, dies in meinen beruflichen Alltag einzubringen. Deshalb werde ich noch weiter machen.
Grüße, Heike”

Marina Beller – Auf dem Weg zum Traumkörper :-)

marina-beller“Ich entschied mich nach langen unwohl fühlen im eigenen Körper für das LADY FORM. Ich wollte mich endlich wohlfühlen in meinem Körper. Den Start hat Sophie mit mir gemacht. Eine umfassende Beratung zum aktuellen Stand und zu meinem Ziel wurde gemacht. Sophie trug mich für den Vacu Walk und den Fettstoffwechselzirkel ein und hat mir den Figur in Form Ernährungskurs von Jürgen ans Herz gelegt.

Am 10. Januar 2017 startete der Figur in Form Kurs. Ich trainierte so wie Sophie den Trainingsplan für mich erstellte und hielt mich an den Ernährungsplan von Jürgen.

Nach 2 Monaten kann ich von den tollen Veränderungen und Messwerten nur mit einem riesen Lächeln erzählen:

  • – 8 Kilo in 8 Wochen
  • – 16 cm Bauchumfang
  • – 6,5 cm Oberschenkelumfang
  • – 5,5 cm Hüftumfang
  • – 6 cm Taillenumfang
  • – 4 cm Knieumfang

Sophie und Jürgen bringen mich meinem Traumkörper immer näher und ich mache definitiv weiter.
Gruß, Marina”

Andrea Schaab – bis zur Hochzeit :-)

andrea-schaab-abnehmen-für-die-hochzeitAls mir meine Hosen für die Arbeit nicht mehr passten, habe ich mich für das Wunschhosen-projekt entschieden. Außerdem wollte ich bis zu meiner Hochzeit unbedingt einige Kilos verlieren.

Innerhalb der 4 Wochen Wunschhosenprojekt habe ich dann auch tatsächlich 3,6 Kilo abgenommen und auch 9cm Bauch- und 5cm Hüftumfang verloren. Meinen Körperfettanteil konnte ich dabei um stolze 3,3% reduzieren. Besonders in meinem privaten Umfeld ist das schnell aufgefallen.

Für mich habe ich festgestellt, dass mein Hautbild sich wirklich verbessert hat. Das liegt vor allem an den Anwendungen im Vacu Walk und der Lymphdrainage. Aber auch den Entgiftungseffekt habe ich gespürt: Ich habe deutlich weniger Kopfschmerzen und kann viel besser schlafen als vor dem Programm.

Auch wenn meine Kollegen mich anfangs „bemitleideten“, weil wir nicht gemeinsam in der Kantine essen konnten, erntete ich bald Respekt für meine Konsequenz in der Umsetzung des Programms. Für mich selbst war das Wunschhosenprojekt (auch im Arbeitsalltag) wirklich gut umsetzbar und ich kann es allen Frauen, ob berufstätig oder nicht, nur empfehlen.

Vivien Völpel – ohne Verzicht abnehmen

vivien-völpel-ohne-verzicht-abnehmen“Ich habe mich für das Wunschhosenprojekt entschieden, weil ich bereits bei allen Ernährungsprogrammen im LADY FORM teilgenommen hatte und mein Ziel bisher noch nicht erreicht hatte. Ich sage immer „meckern auf hohem Niveau“, denn ich bin nicht übergewichtig und mein vorhandenes Fett ist gut verteilt. Doch es darf gerne etwas weniger Fett sein 🙂

Ich habe 2,5 kg Fett verloren (-1,7% Körperfett) und je 4cm an Taille und Hüfte. Die Kombination aus Vacu Walk und Lymphdrainage hat mir gut gefallen, ich habe es gerne genutzt. Meine Haut ist noch reiner geworden! Schon während der Kur habe ich das gemerkt. Ich empfehle das Wunschhosenprojekt jedem weiter und werde es selbst auch nochmal machen. Es ist einfach, man verzichtet nicht komplett auf alles und wenn man unter der Woche diszipliniert durchhält  kann man sich am „Schlemmertag“ ohne Gewissensbisse etwas gönnen.”