Wunschhose: Erfolgreich und motivierend

wunschhose-abnehmen-wiesbaden-claire-marie-kara„Seit einiger Zeit hatte ich einen Stillstand auf der Waage. Ich wollte ein Startsignal setzen und endlich ein wenig Gewicht reduzieren. Bianca empfahl mir das Wunschhosenprojekt und los ging‘s.

In dem 4 wöchigen Programm habe ich 3,8kg abgenommen, meinen Körper gestrafft und vor allem etwas für die Zukunft mitgenommen: Ich nehme das Essen jetzt deutlich bewusster wahr und achte mehr auf natürliche Lebensmittel.

Zunächst ist mir die Umstellung ein wenig schwer gefallen, doch man gewöhnt sich ganz schnell an den Ablauf und durch die vielen Rezepte ist wirklich für jeden etwas dabei. Durch die Entschlackung in Kombination mit dem Vacu Walk und der Lymphdrainage hat sich meine Haut zarter angefühlt und auch mein Hautbild und meine Fingernägel haben sich verbessert.
Die Gruppenstunden mit Bianca sind super. Neben den wichtigen infomationen zum Ablauf des Projekts und zur Ernähung allgemein findet dort auch immer ein Austausch in der Gruppe statt. Das motiviert enorm.

Mein Erfolg in Zahlen:
– 3,8kg Körpergewicht
– 2,9% Körperfett
– 3cm Taillenumfang
– 7,5cm Bauchumfang
– 2cm Hüftumfang
– 4,5cm Oberschenkel


Eure Claire“

Tanja – fast ein UHU :-)

Tanja ist verdammt erfolgreich beim Abnehmen, jetzt sind schon 14,3 Kilo runter, die magische 100er Grenze ist in Sicht … der Figur In Form Ernährungs- und Abnehmkurs hats für Tanja gebracht !

Janine – Stoffwechslkur – mehr als erwartet :-)

janine-ruppert-stoffwechselkur-lady-form-wiesbadenIch habe mich für die Stoffwechselkur entschieden, da ich es leid war, seit Jahren gegen mein Gewicht zu kämpfen und dass nach jeder Abnahme eine Zunahme folgte. Ich hatte mir Anfang des Jahres als Ziel gesetzt, bis August 6 Kilo abzunehmen. Da ich bis März nicht wirklich etwas Gewicht verloren hatte, kam die Stoffwechselkur wie gerufen. Auch die Erfahrungsberichte anderer Teilnehmer waren sehr positiv, sodass ich mich entschied, mein Ziel im LADY FORM umzusetzen. Insbesondere auch deshalb, da der gefürchtete Jojo-Effekt ausbleiben soll.

Insgesamt habe ich in der vierwöchigen Kur und der dreiwöchigen Stabilisierungsphase 8,0 Kilo abgenommen. Dabei habe ich 40,0cm Umfang reduziert, davon alleine 9,0cm am Bauch und 8,0cm an der Hüfte!

Während der Kur habe ich mindestens 2 mal in der Woche, wenn es zeitlich ging auch 3 mal die Woche, im Fettstoffwechsel-Zirkel im LADY FORM trainiert und anschließend meine five® Übungen gemacht. Ich habe mich die ganze Stoffwechselkur über fit und energiegeladen gefühlt! Das liegt bestimmt an der Entgiftung/ Darmsanierung und auch an der Auswirkung der Vitalstoffe. Einige werde ich definitiv weiter einnehmen.

Die Nutzung des Vacu Walks war super! Nicht nur der Umfang wurde verringert, auch mein Hautbild, insbesondere an den Oberschenkeln und dem Po, hat sich wesentlich verbessert.

Ich habe sehr viel positives Feedback erhalten! Auch Bekannten, die mich nicht regelmäßig sehen und eigentlich nicht viel Wert auf das Äußere legen, ist die Veränderung positiv aufgefallen.
Selbstverständlich gibt es auch kritische Meinungen und Feedbacks, aber der Erfolg spricht für sich! Ich kann die Kur zu 100% weiterempfehlen. Eine Freundin hat bereits auf Grund meiner Erfolge mit der Stoffwechselkur gestartet 🙂

Janine

Sevim – mehr essen und abnehmen !

sevim-mehr-essen-und-abnehmen„Ich habe mich im Juni 2017 mit dem Wunsch endlich abzunehmen und gesünder zu leben im LADY FORM angemeldet.

Ich muss zugeben, am Anfang ist auf der Waage nicht besonders viel passiert, obwohl ich ganz regelmäßig im milon® Zirkel trainiert und auch auf meine Ernährung geachtet habe (dachte ich zumindest:-)).

In der Ernährungsberatung (P3) wurde ich eines besseren belehrt. Ich habe viel zu wenig Kalorien am Tag zu mir genommen, um überhaupt abnehmen zu können. Ich habe mich an die Tipps der LADY FORM Trainer gehalten: die Kalorienzufuhr erhöht und auch mehr Eiweiß, Obst und Gemüse in meine Mahlzeiten eingebaut. Sogar mein Brot backe ich selbst. Das war zunächst natürlich eine Umstellung, aber ich konnte mich schnell daran gewöhnen und jetzt gehört es zu meinem Alltag, mich gesund zu ernähren.

Ich trainiere weiterhin fleißig in den milon® Zirkeln und gehe auch gerne in die Kurse, vor allem Pump&Shape, BauchBeinePo und Step haben es mir angetan. Ein Ausdauerintervalltraining habe ich ebenfalls mit in meinen Plan integriert.

Das alles hat gefruchtet: Ich habe jetzt stolze 10kg abgenommen! Dieses Gewicht hatte ich das letzte Mal vor 18 Jahren, vor meiner Ehe und meinen Kindern. Das fühlt sich einfach unbeschreiblich gut an. Alte Klamotten passen mir wieder, ich fühle mich auf der Arbeit viel fitter und kann mich auch wieder besser mit meinen Kindern auspowern 🙂

Ich kann allen, bei denen sich nicht sofort die riesigen Erfolge einstellen raten: Gebt nicht auf, hört auf die Tipps der Trainer und dann kommt der Erfolg garantiert mit der Zeit.
Eure Sevim“

Martina – energiegeladen und leicht …

martina-energiegeladen und leicht„Seit einigen Jahren kämpfe ich gegen die letzten lästigen Kilos die übrig blieben, nachdem ich Nichtraucherin wurde. Als ich bei einem anderen LADY FORM Mitglied den grandiosen Erfolg gesehen habe, habe ich mich entschlossen die Stoffwechselkur selbst zu probieren. Ich hatte zwar mit rund 68kg ein relativ niedriges Startgewicht bei einer Größe von 1.74 m, doch ein paar Kilo wollte ich unbedingt noch dauerhaft loswerden.

Die Diät-Phase ist mir dank der Globuli und der Vitalstoffe sehr leicht gefallen. Die Ernährung war trotz der Vorgaben recht umfangreich und ich hatte nie richtigen Hunger. Ich habe mich schon lange nicht mehr so energiegeladen und leicht gefühlt. Auch der Shake am Morgen war ziemlich ok und nicht so schrecklich wie erwartet.

Ich habe in der Diät Phase 2-3-mal pro Woche im Fettstoffwechselzirkel und 2-mal pro Woche im Vacu Walk trainiert. An den übrigen Tagen hatte ich morgens ein leichtes Lauftraining und etwas Yoga absolviert.

Nach 3 Wochen Diätphase hat mir mein Körper signalisiert, dass ich am Ziel angekommen bin. Ich fühlte mich etwas schlapp und bekam richtig Hunger, woraufhin ich in Absprache mit Bianca in die Stabilisierungsphase startete. Die Abschlussmessung im LADY FORM zeigte den Erfolg: 0,0 % überschüssiges Körperfett!

In der Stabilisierungsphase habe ich mein Gewicht gehalten und nochmals ein paar Zentimeter an Umfang verloren. Insgesamt habe ich innerhalb der Stoffwechselkur 6,3kg und 34,5 cm verloren. Ich bin nun endlich nach Jahren an meinem Ziel angekommen und fühle mich sehr leicht und definiert und sehr stolz.

Ich möchte eine ganz große Empfehlung für dieses Programm und einen riesen Dank an alle die mich unterstützt haben, aussprechen.
Martina“

Roswitha – Ich bin eine Stressesserin

roswitha-wunschosenprojekt-stressesserin„Leider bin ich eine Stressesserin. Innerhalb der letzten 2 Jahre habe ich ca. 30kg zugenommen und möchte diese jetzt wieder los werden. Mit dem Wunschhosenprojekt wollte ich einen neuen Impuls setzen.

Innerhalb der 4 Wochen des Wunschhosenprojektes habe ich 4,8kg abgenommen, die auch meinem Umfeld direkt aufgefallen sind, denn an Taille, Bauch und Hüfte sind jetzt 5cm, 6cm, und 4,5cm weniger Umfang. Ich konnte dadurch viel mehr Selbstbewusstsein aufbauen und fühle mich sehr fit. Ich habe sehr gut geschlafen und fühle mich ausgeglichen und auch mein Hautbild hat sich durch die Lymphdrainagen und Vacu Walk Anwendungen verbessert. Das Konzept ist einfach stimmig und ich stehe voll und ganz dahinter. Ich bin immer satt geworden, hatte aber kein Völlegefühl. Mir geht es einfach gut.

Die Gruppenstunden waren auch sehr informativ. Man konnte immer noch etwas Neues dazu lernen. Neben dem vielen Wissen Rund um das Thema Ernährung habe ich aus den Stunden auch immer ganz viel Motivation mitnehmen können.

Ich kann das Wunschhosenprojekt jedem wärmstens empfehlen! 🙂
Eure Roswitha“

Victoria – Startschuss für ein gesünderes Leben

victoria-startschuss-in-ein-gesübderes-leben„Nach unzähligen Diätversuchen ist mein Stoffwechsel stark heruntergefahren und um ihn wieder ordentlich auf Trab zu bringen habe ich mich beim Wunschhosenprojekt angemeldet. Gleichzeitig sollte das der Startschuss in ein gesünderes Leben für mich sein mit einem auf mich persönlich angepassten Training.

Innerhalb von 3,5 Wochen habe ich es geschafft 7,6kg abzunehmen!

Als perfekte Unterstützung zum Training konnte ich die Lymphdrainage ergänzen. Seit 20 Jahren leide ich an Lymphödemen in den Beinen. Durch die Kombination aus Ernährung und Sport konnte ich meine Wassereinlagerung deutlich reduzieren. Ganze 3,4kg. Meine Beine sind viel schmaler und leichter und ich bin dadurch beweglicher geworden.

Auch meine Darmprobleme konnte ich durch die Ernährungsumstellung so gut wie beseitigen. Ich bin darüber hinaus viel fitter und wacher und werde auch im Alltag selbstsicherer. Mein Bluthochdruck ist viel niedriger geworden, sodass ich sogar die Medikamente absetzen konnte! 🙂

Die Gruppenstunden waren sehr hilfreich auch im gegenseitigen Austausch. Der Erfolg der Gruppe war gleichzeitig Motivation selbst weiter durchzuhalten. Und auch über das Fitnessstudio hinaus konnte man persönliche Kontakte knüpfen.

Meine Freunde und Familie sind sehr stolz auf mich und meinen schnellen Erfolg. Ich habe wieder eine Taille bekommen und alle haben mich motiviert meinen eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Mein nächstes Ziel ist es mein Gewicht so zu reduzieren, damit ich auch beim Jumping Fitness mitmachen kann.

Ich kann das Programm zu 100% weiterempfehlen, es ist leicht und verständlich und im Alltag durch die praktikablen Rezeptideen sehr leicht umsetzbar. Wenn man den Trainings- und Ernährungsplan so einhält wie vorgegeben dann ist der Erfolg garantiert.
Eure Victoria“

Sandra – freue mich über meinen Erfolg :-)

sandra-freue-mich-über-meinen-erfolg„Seit Ende 2017 bin ich im LADY FORM zum Rehatraining wegen meiner Rückenschmerzen. Den Figur in Form Ernährungs- und Abnehmkurs habe ich zusätzlich mitgemacht, weil Abnehmen natürlich dafür auch ein wesentlicher Punkt ist. Im Kurs wollte ich mehr Erfahrung und Wissen zur Ernährung sammeln.

Nach 8 Wochen habe ich 4,9 Kilo abgenommen, ein toller erster Erfolg 🙂
Deswegen fühle ich mich gut und auch weil mein Freund beim spazieren gehen ständig sagt ich soll eine passende Hose anziehen, haha, die alte rutscht jetzt nämlich ständig runter und ich muss sie immer hochziehen 🙂

Die Eiweißmahlzeiten bringen echt was und schmecken sehr gut, mein Lieblingsgeschmack ist Vanille in Quark eingerührt oder einen Fruchtgeschmack als Fruchteis gefroren. Parallel zur Ernährungsumstellung habe ich den Stoffwechslzirkel trainiert und an den Rehakursen teilgenommen. Meine LWS-Blockade löst sich langsam und ich merke wie das mehr an Kraft und Koordination das alles verbessert. Ernährung und Training behalte ich natürlich so bei, es ist ja noch einiges zu tun !

All die vielen Informationen während den Kursabenden waren neu für mich. Der Abend bei REWE zur Einkaufsführung war ebenfalls klasse !

Ganz ehrlich, anfangs viel es mir etwas schwer all das Neue in den Tagesablauf zu integrieren, ich musste schon etwas umdenken, nach einigen Wochen aber geht das in Fleisch und Blut über und es wird immer leichter.
Über meinen Erfolg freue ich mich natürlich 🙂
Natürlich kann ich den Figur in Form Kurs und das Training im LADY FORM gerne weiter empfehlen!

Sandra“

Nicole – meine Klamotten passen wieder

nicole-klamotten passen-wieder„Ich habe mich für das Projekt Wunschhose entschieden, weil ich beim ersten Mal schon sehr gute Erfolge damit erzielen konnte. Ich habe das Gefühl, dass das Projekt wie für mich gemacht ist. Auch dieses Mal konnte ich 6,8kg Körpergewicht verlieren und davon sind 5kg reines Fett! Nicht nur das meine Klamotten besser passen, auch mein Ehemann hat mir positives Feedback gegeben. Darüber hinaus fühle ich mich einfach fit und total ausgeglichen. Meine Laune hat sich erheblich gebessert und die Hosen sitzen besser 🙂

Die Unterstützung der WurzelKraft und der 7×7 KräuterTees war super, es schmeckt gut und ich habe auch zuvor viel Tee getrunken. So war es keine große Umstellung für mich. Allein der Turbostoffwechseltag viel mir etwas schwer, aber durch die Gruppenstunden erhielt ich auch dazu die passende Unterstützung. Bianca hat die Stunden sehr informativ und gut verständlich vermittelt. Der Austausch auch zwischen den Teilnehmerinnen hat mir auf jeden Fall geholfen.

Während des Wunschhosen Projektes habe ich zweimal die Woche im Fettstoffwechselzirkel trainiert und war darüber hinaus auch auf dem Laufband fleißig. Einmal die Woche konnte ich es mit in der Lymphdrainage gut gehen lassen und auch den Vacu Walk habe ich mit meinem Training kombiniert. Auch in Zukunft möchte ich mein Training so beibehalten. Ich bin so motiviert durch das Wunschhosenprojekt, dass ich demnächst auch dreimal die Woche zum Training kommen werde.

Für alle die noch am überlegen sind, ich kann das Wunschhosen Projekt nur empfehlen. Bei mir hat es funktioniert und das schon zum zweiten mal!

Eure Nicole“

Jutta – Kleid für die Hochzeit meiner Tochter passt

jutta-kleid-für-die-hochzeit-meiner-tochter-passt„Eigentlich habe ich mich ganz spontan dazu entschlossen beim Wunschhosenprojekt mitzumachen. Klar war abnehmen schon länger mein Ziel. Deshalb trainiere ich auch hier. Aber letzten Endes motivieren die Erfolgsberichte die im LADY FORM aushängen einen doch. Und so habe ich das Projekt gestartet.

Ich habe insgesamt 5,2 kg in 4 Wochen abgenommen. Mein Taillenumfang hat sich um 5,5cm verringert, der Bauchumfang sogar um 7,5cm und die Hüfte um 5cm. Meine Kleidung passt jetzt einfach besser und sitzt nicht mehr so straff. Ich fühle mich super fit.

Vor allem merke ich an meinen Oberschenkeln, dass mein Bindegewebe straffer geworden ist. Meine Figur ist einfach besser geformt. Dieser Effekt wurde durch den Vacu Walk und die Lymphdrainage begünstigt. Und das tolle dabei ist man hat 30min für sich einfach mal zum entspannen und abschalten. Das Kleid für die Hochzeit meiner Tochter passt jetzt perfekt und auch mein Mann hat direkt die positive Veränderung bemerkt.

Ich würde den Kurs weiterempfehlen, egal in welchem Alter, Vollzeitberufstätig oder Hausfrau. Man kann immer etwas Neues dazu lernen und es hat sich allemal gelohnt. Auch die Rezepte sind ganz einfach umsetzbar sodass die 4 Wochen wie im Flug vergingen.
Eure Jutta“