Student/in Fitnessökonomie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Student/in im dualen Studiengang Fitnessökonomie (m/w).
Du solltest selbst Fitnesstraining betreiben und Spaß an deiner eigenen Entwicklung haben.
Du liebst es, selbständig zu arbeiten und bist immer bereit besser als der Durchschnitt zu sein.
Im LADY FORM kannst Du zusätzlich und kostenlos einen Seminarpool nutzen, d.h. hier wirst Du mehr als üblich gefördert und findest eine sehr hohe Ausbildungsqualität und Vielseitigkeit.

Deine Aufgaben:

  • Begleitend zu deinem Studium wirst Du in den verschiedenen Bereichen eines modernen Fitnessbetriebes eingesetzt
  • Als Trainer betreust Du deine Kunden im Trainingsbereich 1:1 und hilfst ihnen ihre persönlichen Trainingsziele zu erreichen
  • Das Erstellen und Umsetzen von individuellen Trainingsplänen gehört zu deinen täglichen Aufgaben
  • Du erlernst den praktischen und organisatorischen Service eines Dienstleistungsbetriebes
  • Du betreust unsere Gäste mit modernstem Equipment
  • Du bist aktiv am Verkauf von Mitgliedschaften beteiligt und profitierst davon
  • Du wirst aktiv in die organisatorische Planung und Führung einzelner Unternehmensbereiche eingebunden
  • Du arbeitest kooperativ in einem professionellen, motivierten Team Du passt super zu uns, wenn Du…
  • mit „anpacken“ kannst und eine ausgeprägte Orientierung im Hinblick auf Kunden und Dienstleistung hast
  • über Fähigkeiten wie Initiative, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen verfügst
  • ziel- und lösungsorientiert denkst und über das notwendige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen verfügst
  • motiviert bist durch deine Einstellung persönlich und beruflich erfolgreich zu sein und mit deinen Aufgaben zu wachsen

Was wir dir bieten:

  • Mitarbeit in einem beständigen, professionellen Team und Unternehmen
  • Fundierte, ausführliche Vermittlung der Ausbildungsinhalte
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen zur Vervollständigung deines Portfolios

Art der Stelle: Studium

Bitte sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Zeugnissen und
aktuellem Lichtbild z.H. Bianca Ruppert an info@lady-form.de

Uschi – langfristig 25 Kilo abgenommen

Ursula Völz langfristig 25 Kilo abgenommen„Ich bin eine wahre Wunschhosenprojekt-Wiederholungstäterin! 🙂 Ich habe jetzt innerhalb von 5 Jahren zum 6. Mal am Wunschhosenprojekt teilgenommen. In dieser Zeit habe ich mein Gewicht langsam und kontinuierlich um insgesamt 25kg reduziert.

Ich bin so begeistert vom Programm, da ich es auch nach den 4 Wochen immer weiterhin gut umsetzen und meinen Erfolg halten kann. Bei jedem Mal achte ich genauer auf die Feinheiten und stelle meine Ernährung langfristig Stück für Stück um. Die Rezeptvorschläge sind Klasse und es gibt eben doch auch noch andere Gerichte als immer das gewohnte Abendbrot 🙂

Es ist super, dass man während des Kurses auch mal schlemmen kann, das ist für den Kopf einfach wichtig. Und trotzdem bin ich seit Monaten weg von Gummibärchen und entwöhne mich immer mehr von Süßigkeiten. Ab und an ist natürlich auch was Süßes erlaubt 🙂

In den letzten 4 Wochen habe ich genau 6kg abgenommen und vor allem Umfänge an meinen Bauch (6,5cm) – und Taillenbereich (9cm) und Oberschenkel (4,5cm) reduziert. Das ist auch meinem Umfeld aufgefallen. Das positive Feedback motiviert ungemein weiter zu machen 🙂

Viel Spaß für alle, die dieses Experiment wagen. Eure Uschi“

Martina – Neustart mit der Stoffwechselkur

martina überzeugt von der Stoffwechselkur„2015 habe ich mit meiner ersten Stoffwechselkur gestartet. Mittlerweile ist es meine 5. Und ich bin immer noch überzeugt davon. Ich habe mich wieder dafür entschieden, weil ich bisher die besten Erfolge damit erzielt habe. In meiner zweiten Stoffwechselkur habe ich sogar 14kg abgenommen! Auch in der jetzigen Stoffwechselkur habe ich wieder -5kg auf der Waage erzielt.

Für mich bedeutet das Alles wieder ein Neustart. Berufsbedingt hatte sich mein Alltag verändert und in dem Jahr Pause hat sich wieder etwas „Kummerspeck“ angesammelt. Insgesamt hatte ich mein Gewicht gut gehalten, allerdings wurden mir dann mangelnde Bewegung und schlechte Ernährung zum Verhängnis. Durch die Stoffwechselkur wurde aber nicht nur mein Körper neugestartet sondern auch meine Einstellung hat sich wieder verändert. Der Kopf spielt eben doch eine ganz große Rolle. Mit den spürbaren Erfolgen kam dann auch zunehmend mehr Motivation. Im Spiegel verschwand das Doppelkinn und auch meine Hosen passten vor allem an den Oberschenkel wieder besser. Den Gürtel kann ich nun ein Loch enger zurren! Und auch das Lebensgefühl ist anders, ich fühle mich fitter im Alltag. Laufe auf der Arbeit fast nur noch die Treppen. Um die 10x geht es bis in den 5.Stock und wieder nach unten. Auch das ist ein Erfolg auf den ich stolz sein kann.

Wenn etwas sehr schwer ist habe ich oftmals nicht die Disziplin es durchzuhalten. Meine persönliche Toleranz/Schmerzgrenze ist da relativ niedrig. Die Power Plate hat mich da ganz schön gefordert, da die Übungen aber nur 10-15min dauern und der Effekt direkt zu spüren war konnte ich auch das gut durchziehen. Der Vacu Walk im Anschluss war dann der entspannte Part. Trotz der geringeren Anstrengung waren hier direkt große Erfolge wahrnehmbar! Die Kombination aus diesen Elementen ließ mich wieder richtig aufblühen.

Ich habe wieder ein geregeltes Essverhalten ohne mehr Aufwand oder Zeitverlust. Insgesamt erfordert die Stoffwechselkur viel Disziplin aber es lohnt sich und mit ein bisschen Biss kann es jeder schaffen. Die Gerichte sind super lecker und lassen sich sehr einfach in den Alltag integrieren – auch mit Familie! Und ganz sicher ist, es wird nicht meine letzte Stoffwechselkur gewesen sein! Ich fühle mich super 🙂

Eure Martina“

Natascha – Fett weg, Muskeln drauf :-)

natascha fett weg muskeln drauf„Für mich gab es im FIGUR in FORM Ernährungs- und Abnehmkurs ein klares Ziel … Abnehmen, Fett verbrennen … 11,2 Kilo, davon 9,4 Kilo pures Fett sind weg, und gleichzeitig habe ich ein gutes Kilo Muskeln aufgebaut, sensationell 🙂

Obwohl ich noch weiter ca. 10kg abnehmen will, nennen mich mein Mann und mein Sohn schon mal scherzhaft und anerkennend „Hungerhaken“, haha. Für mich haben sich einige Dinge positiv verändert. Die Klamotten sind deutlich weiter, morgens keine schweren Beine mehr, ich fühle mich wesentlich leichter und agiler.

Die Veränderung der Ernährung während der Fattverbrennungsphase bzgl. der Eiweißmahlzeiten, da musste ich mich erst umgewöhnen, nach kurzer Zeit geht das gut, vor allem auch weil man die Eiweißmahlzeiten mit den üblichen Nahrungsmitteln aber auch mit speziellen Shakes machen kann. Trainiert habe ich regelmäßig im Kraft- und Figurzirkel plus Intervall-Ausdauer, anstrengend aber wirkungsvoll !

Im Kurs habe ich neben mir bekannten Dingen viel neues erfahren, z.B. zum Thema Fette und Öle. Alles geht mit Veränderungen aber ohne Verzicht, das werde ich natürlich so weiter machen. Der Kurs ist sehr zu empfehlen für alle die sich intensiv mit dem Thema Ernährung befassen wollen und wirklich etwas verändern wollen!“

Manja – 6,7 Kilo und Knieschmerzen sind weg

manja knieschmerzen sind weg„Ich habe den FIGUR in FORM Ernährungs- und Abnehmkurs mitgemacht weil ich mich einfach nicht mehr wohl gefühlt habe und es mir nicht mehr so leicht viel mit meinem Sohn rumzutollen, also abnehmen!

Hat top funktioniert, in den 8 Wochen habe ich 6,7 Kilo abgenommen und es geht mir deutlich besser. Das generelle Wohlbefinden hat sich gesteigert, die Knieschmerzen sind weg (natürlich auch wegen des Trainings) und ich gehe lebensfroher in den Tag. Da ich regelmäßig zur Dialyse muss, wurde die Ernährung auch darauf angepasst, an gewissen Tagen darf ich nur wenig Eiweiß zu mir nehmen (erhöhte Kaliumwerte). Trotzdem habe ich sogar den Elan bekommen auch nach der wirklich anstrengenden Dialyse zu trainieren 🙂

Freunden und Kollegen ist das alles auch positiv aufgefallen !

Natürlich werde ich weiterhin meine Ernährung so optimiert weiter machen und genau so 3 mal die Woche weiter trainieren. Die Kohlehydrate etwas einschränken, dafür den Eiweißgehalt der Mahlzeiten erhöhen funktioniert einfach super !

Ganz klar zu empfehlen da kein Hungern, keine großen Einschränkungen, nur Veränderungen …“

Andrea – 16,3 Kilo in 14 Monaten abgenommen !

Andrea Göttert in 14 Monaten 16 Kilo abgenommen Figur In Form„Im Januar 2019 habe ich im LADY FORM am Figur In Form Ernährungs- und Abnehmkurs mit Jürgen teilgenommen um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren und wie ich am besten esse um mit Fettverbrennung noch etwas mehr abzunehmen.

Das hat prima funktioniert, bin sehr zufrieden, habe sehr viel gelernt und weitere 4,4 Kilo abgenommen, davon 3 Kilo reines Fett … das sind 12 weiter Päckchen Butter 🙂 Insgesamt habe ich jetzt im LADY FORM 16,3 Kilo in den letzten 14 Monaten abgenommen !!!

Werde mich weiterhin genau so gesund ernähren !!
Kann ich absolut weiter empfehlen !!

Claire – Mit Ernährungsdogmen aufgeräumt

claire-mit Ernährungsdogmen-aufgeräumt„Ich habe gerade den Figur In Form Ernährungs- und Abnehmkurs im LADY FORM mitgemacht, einfach aus Interesse an gesunder Ernährung. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Ich habe nicht nur sehr viel für mich neues über die Nahrungsbestandteile, Kohlehydrate, Fette, Eiweiß erfahren, auch mit so manchen Ernährungsdogmen und Märchen die so in den Medien über Ernährung herumgeistern wurde kräftig aufgeräumt. Die grundsätzlichen Zusammenhänge des Stoffwechsels verstehen ist keine Zauberei und hilft sehr seriöse Informationen von Unsinn zu unterscheiden !

Ganz nebenbei habe ich 3,9 Kilo abgenommen, das hat sogar so mancher in meinem Umfeld gemerkt und fragte „soll das so sein“ … ja, soll so sein 🙂

Das Gute ist jetzt, mein Kopf sagt mir ich kann das alles mit Genuss und Freude auch so weiter machen, denn es gab zwar Veränderungen bei der Ernährung aber eben keine krassen Einschränkungen wie bei so mancher unsinnigen Diät.

Neben der Ernährungsveränderung, die ich so beibehalten werde, die Fettverbrennung läuft, werde ich auch weiterhin intensives Kraft-Ausdauer-Training machen.

Insgesamt war der Figur In Form Kurs sehr Gewinn bringend und aufklärend, da habe ich keinen Kursabend bereut, das war sehr gut investierte Zeit. Auf jeden Fall empfehlenswert !“

Andrea – 10 Kilo weniger und Knieschmerzen viel besser

andrea„Ich trainiere seit Sommer 2015 im LADY FORM mit dem Ziel „Abnehmen“. In dieser Zeit habe ich zwei mal das Wunschhosenprojekt mitgemacht bei denen ich auch gute Erfolge erzielt hätte. Doch leider bin ich wieder in mein altes Essverhalten zurück gefallen und so waren meine Abnehmerfolge schnell wieder egalisiert.

Wegen Knieprobleme habe ich dann leider 1,5 Jahre nicht trainiert, am 7.1.2019 erfolgte mein Restart im LADY FORM. Da mein Arzt mir nun dringend zur Gewichtsabnehme geraten hat, habe ich mich beim Figur In Form –Ernährungs- und Abnehmkurs angemeldet. Der Kurs und das Kurskonzept scheint genau das Richtige für mich zu sein, denn ich kann alles wunderbar in meinen Alltag einbauen ohne mich zu stark einschränken zu müssen.

Meine Erfolge nach 8 Wochen bestätigen das: 10,6 Kilo abgenommen, davon 5,7 Kilo reines Fett, klar das bei meinem Körpergewicht zu Anfang auch Wasser raus musste. Das Konzept wird von Jürgen sehr gut erklärt !

Ich hoffe, dass ich das gelernte auch dauerhaft umsetzen kann, doch da bin ich sehr optimistisch, da auch im Nachgang des Kurses weiterhin alle 4 Wochen eine Körperanalyse erstellt wird um zu checken das im Stoffwechsel auch weiterhin das richtige abläuft. So kann jederzeit bei Bedarf korrigiert werden.“

Victoria – abgenommen und Lymphödem verbessert

Victoria HeidrichSeit Februar 2018 habe ich durch das Wunschhosenprojekt und einer Ernährungsumstellung 10kg abgenommen. Jetzt wollte ich einen weiteren Impuls setzen und in Vorbereitung auf eine Urlaubsreise (heißes Klima) abnehmen, um mich einfach wohler zu fühlen.

Auch dieses Mal hat es wunderbar funktioniert. Ich habe 5,7kg abgenommen und vor allem meinen Beinen (ich leide unter einem Lymphödem) etwas Gutes getan. Die Lymphdrainage ist für mich immer das Bonbon nach dem Training. Die Anwendung ist sehr angenehm und super für das Gewebe.

Weil ich das Programm bereits kannte, konnte ich mich in den Gruppenstunden und in der Umsetzung noch genauer und detaillierter mit dem Thema Ernährung beschäftigen und natürlich auch alte Infos wieder auffrischen. Zusätzlich kommt man immer mit netten Frauen ins Gespräch und kann sich über Erfahrungen und Rezepte austauschen.

Meinem Umfeld ist die optische Veränderung auch aufgefallen. Meine Familie und Freunde sind sehr rücksichtsvoll mit mir umgegangen, standen meiner Ernährung immer positiv gegenüber und waren selbst sehr interessiert. Das macht es natürlich einfacher auch mal gemeinsam zu essen und einen schönen Abend zu verbringen 🙂

Das Wunschhosenprojekt möchte ich gerne weiterempfehlen. Besonders auch für Wiederholerinnen. Man schnappt noch mehr Informationen auf, die beim ersten Mal beim Versuch alles aufzunehmen und richtig umzusetzen auch mal verloren gehen können.

Eure Victoria“

Mein erneuter Erfolg im Wunschhosenprojekt:
-5,6kg
-3cm Taillenumfang
-2,5cm Bauchumfang
-3cm Hüftumfang
-7,5cm Oberschenkelumfang
-9cm Knieumfang

Emma – keine Rückenschmerzen mehr

Emma Kolb keine Rückenschmerzen mehr„Vor ca. 5 Jahren habe ich schon einmal sehr erfolgreich am Wunschhosenprojekt teilgenommen (-4,7kg). Dieses Mal wollte ich abnehmen um meiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und meinen Rücken zu entlasten.

Das Wunschhosenprojekt ist mir wie beim letzten Mal auch sehr leicht gefallen, die Rezepte sind lecker und einfach zuzubereiten. Einige werde ich im Alltag auf jeden Fall beibehalten. Die Ergebnisse sind super! Ich habe 5,7kg abgenommen, mein Hautbild ein wenig gestrafft und einfach wieder ein besseres Körpergefühl.

Das Beste: meine Rückenschmerzen sind weg! Ich habe in den letzte 4 Wochen keine Schmerzmittel mehr nehmen müssen. Dazu kommen verbesserte Blutzucker- und Blutdruckwerte. Diese Gesundheitsparameter lasse ich monatlich kontrollieren. Insgesamt habe ich mich während des Projekts richtig gut gefühlt.

Selbstverständlich kann ich das Wunschhosenprojekt nur weiterempfehlen und werde es selbst auch nochmal wiederholen.
Eure Emma“

Meine Ergebniss:
-5,7kg (davon -4kg Körperfett)
-9cm Taille
-8cm Bauch
-8cm Hüfte
-5cm Oberschenkel
-3cm Knie